Podcasts selber machen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von ernie burnie, 12.11.2006.

  1. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Hallo liebe Mac-Gemeinde,

    Leider konnte ich mit der Suche keine nützlichen Infos finden die mir weiterhelfen.

    Auf unserer homepage www.bassheadz.org erscheint monatlich zum 15. des Monats ein neuer DJ-Mix zum kostenlosen download.

    Jetzt kam mir gerade die Idee das künftig evtl. als Podcast bei iTunes anzubieten. Was brauch ich alles wenn ich diese DJ-Mixe (im Schnitt immer ca.70-80 mb) als Podcasts im iTunes Music Store anbieten will?


    Danke und Grüße aus Ulm!
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Einen Webspace wo die Files drauf liegen, 2 Augen und eine Maus mit der Du auf den Knopf im ITunesMusicStore klickst...
     
  3. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    ich bin leider nicht im Besitz einer Kreditkarte. Wie komm ich an einen Account im MusicStore?
     
  4. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Du musst keine Kreditkarteninfos angeben
     
  5. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    was gibts beim webspace zu beachten? welches Dateiformat spuckt mir garageband aus? mp3?
     
  6. kaengururatte

    kaengururatte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2006
    Du hast das Wichtigste vergessen: eine XML-Datei.
     
  7. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Das kannst Du machen wie Du magst - der iTunes Music Store enthält nur einen Link zu deinen Dateien - wie Du die anbietest ist egal
     
  8. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    kann ich dann später den download auch noch ganz normal wie jetzt auch anbieten?
    Also für die user die kein iTunes nutzen?
     
  9. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    18.05.2006
    Ja warum nicht?
     
  10. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    keine Ahnung. War nur ne Frage.

    Das XML File bekomm ich von garageband oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen