Poblem mit Zugriffsrechten :-(

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von lexer, 27.05.2006.

  1. lexer

    lexer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.02.2006
    hallo leute,

    ich habe gerade mit dem festpaltten-dienstprogramm routinemäßig einen check laufen lassen und was ist? - promt ne fette fehlermeldung :-(

    wenn ich auf "zugriffsrechte reparieren gehe" meldet mein mini alles im grünen bereich.........

    nur bei der anschließenden überprüfung kommt das was ihr am beigefügten bild seht...

    http://img78.imageshack.us/my.php?image=screenshot11lg.jpg

    i don`t know
     
  2. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Versuch mal von der Installations DVD zu starten und von da aus das Festplattendienstprogramm zu starten.

    Mortiis
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Am besten von der System CD starten und da dann das Festplattendienstprogramm drüberlaufen lassen.

    P.S. ach zu langsam :(
     
  4. lexer

    lexer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.02.2006
    gleiche kacke in grün :-(

    auf was weißt diese meldung hin ?
     
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Heißt "grün" nicht OK?
    Bei meinem G4 mini gabs mal ein ähnliches Problem, allerdings lief er auch nicht mehr richtig (mehrere Programme ließen sich nicht mehr starten). Das einzige was half (wird dir aber jetzt nicht gefallen), war HD formatieren und dann nochmal die leere HD reparieren. Da hat dann die Reparatur funktioniert (Volume überprüfen).

    Vielleicht weiß jemand anders Rat.
     
  6. lexer

    lexer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.02.2006
    also muß ich wieder von der dvd starten, und im festplattendienstprogram "mac" formatieren ? wieso soll ich dann nicht gleich eine neuinstalation drüberlaufen lassen?

    mfg

    alex

    ps: gut das ich noch mein powrbook laufen habe
     
  7. lexer

    lexer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.02.2006
    vielleicht kennt noch jemand eine lösung, oder ein brauchbares reperatur tool, bevor ich zur windoslösung greifen muß ? :-(
     
  8. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    MacUser seit:
    22.10.2005
    Versuche es mit DiskWarrior. Das ist aber eine teure Möglichkeit.

    Vorher könntest du mit gedrückter Shift-Taste starten. Dabei wird die Festplatte auch gecheckt. Vielleicht wird das Problem damit schon behoben. Danach normal neu starten.
     
  9. lexer

    lexer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.02.2006
    danke !!! :)

    ich glaube der tip mit dem sicheren systemstart brachte die lösung !

    lg

    lex_er
     

Diese Seite empfehlen