PM G3 b/w Grafikprobleme

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Baschemann, 08.11.2006.

  1. Baschemann

    Baschemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Hallo,

    ich habe hier eine G3 b/w 400 rumstehen der mir einige Probleme macht.

    Ich habe ihn bekommen ohne Ram und HD. Ich habe aus meinem Fundus SD Ram reingesteckt und eine alte ide HD reingehängt. Der Rechner startet jetzt nach Pram reset und die HD läuft auch an. Nur bekomme ich auf dem Monitor kein Bild :confused:

    Ich wollte versuchen ein altes Sytem 8.0 zu installieren.

    Aber ich kriege es nicht gebacken:rolleyes:

    Hat jemand einen Tipp für mich

    Gruß

    Baschemann
     
  2. jeordylaforge

    jeordylaforge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Startprobleme

    Hallo,

    was heisst kein Bild, bekommst Du das Apple Zeichen, ein blinkendes Fragezeichen oder echt garnix?

    Gruß,
    Jeordy

    P.S.: Hab' auch eine Yosemite 400 MHz die mir schon zuverlässige und treue Dienste geleistet hat
     
  3. Baschemann

    Baschemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Moin,

    Kein Bild. Nur den Startton dann erfolgt ein Zugriff auf die HD.

    Ich habe es schon an einem 15" CRT und an einem 17" TFT Monitor versucht nischts....:confused:

    Auf Batterie rein oder raus bringt auch nix. Ich habe das gute Stück geschenkt bekommen.

    PM B/W 400 mit DVD LW und der ATI Graka mit so einer aufgestecken Platine.
    Ram größe weiß ich nicht 64 oder 128 MB aus meinem PC Fundus.
    Alte HD 2 GB IDE hatte mal für Windows formatiert, funzt aber im PC..:confused:

    Grüß

    Baschemann
     
  4. mpinky

    mpinky Banned

    Beiträge:
    9.307
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.098
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Hallo,

    Starte mal mit eingelegter SystemCD und auf der Tastatur auf C drücken.
     
  5. Baschemann

    Baschemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Moin,

    ich habe leider original OS nur ein altes OS 8.0 und ein OS X 10.4 von meinem G4 Mini.

    Gruß

    Baschemann
     
  6. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    8.0 ist zuwenig für deinen Rechner, er benötigt mindestens 8.5.1 zumindest laut cupertino.de
     
  7. Baschemann

    Baschemann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Und os x 10.4. wir wohl an Speicher und Festplatte scheitern:confused: :confused:

    Ich werde das mal mit der 10 er versuchen heute abend....
     
  8. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    14.10.2003
    8.0 dürfte wirklich zu alt sein - das war ja bei den ersten beigen G3s schon dabei. Die mini-10.4 wird er wohl auch nicht nehmen - die ist auch nur auf minis "verdongelt".

    Weiterer Fallstrick: Auch bei dem RAM muss man vorsichtig sein. Mein b/w (bei anderen mag es nicht so sein, bei mir definitiv) mag nur ganz bestimmte Module - aber das scheint nicht an irgendwelchen Spezifikationen zu liegen. Grundsätzlich bootet er nur bei CL3-RAM, allerdings bleibt er nur bei einem einzigen Riegel dann auch ohne Kernel Panic - bei einem Kingston 128MB. ALLE anderen Module aus meinem Fundus (und das sind VIELE), auch welche die in G3-iMacs problemlos laufen, verursachen entweder über kurz oder lang einen Absturz oder verhindern gleich das Booten. Ich kann kein System darin erkennen, sonst könnte ich jetzt hier sagen, welche Module ganz bestimmt gehen - Sorry. :hum:
     
  9. mpinky

    mpinky Banned

    Beiträge:
    9.307
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.098
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Stimme Dir uneingeschränkt zu.
    Bei den OS Systemen als auch bei der RAM Problematik.
    Im Idealfall OS ab 8.5.1 - 9.1 oder OSX bis 10.2 glaube ich.
    Höher geht auch, dann aber mit Xpostf. und größere HDD bzw. RAM.
    Das ist aber alles nicht gerade günstig ...
     
  10. jeordylaforge

    jeordylaforge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    31.05.2006
    Laufen müsste OS X auch mit 128 MB, zumindest zum testen. Platte brauchst Du ca.2 GB.

    Hast schon mal ohne den neuen SD RAM versucht zu starten? Vielleicht hilft es ja ein bissl mit der Hardware zu jonglieren.

    Bei meiner Yosemite gings damals
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen