Plötzlich Probleme beim Drucken

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von katja68, 15.09.2005.

  1. katja68

    katja68 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2005
    Guten Abend;bis gestern war noch alles gut. Dann habe ich eine neue Festplatte bekommen, alle Dateien wurden von der alten auf die neue kopiert; alles funktioniert (z.B auch das andere Peripheriegerät: der Scanner). Ausser dem Druckprogramm.

    Es handelt sich um ein Apple PowerBook G4, Mac OS X 10.3.9
    und einen Epson Stylus Photo 2100 Drucker.
    Der Drucker wird erkannt, auch die Utilitys funktionieren; aber sobald ich einen Druckauftrag losschicke, kommt die Meldung: Druckerfehler, bzw Programmfehler. (Egal aus welchem Programm ich drucken will). Und, wie gesagt, bis gestern lief alles einwandfrei.

    Ich hab auch schon die Zugriffsrechte überprüft und repaiert und den Druckertreiber neu installiert; angeblich erfolgreich.

    Jetzt hab ich gedacht, "fügst" du den Drucker im Drucker-Dienstprogramm noch einmal neu "hinzu" (also erst löschen, dann neu hinzufügen; aber dabei tritt jetzt immer der "server-error-service-unavailable" Fehler auf; auch nach einen "erfolgreichen" Neu-Installation des Treibers). Und wenn ich mal nach "Epson Print" suche, findet der Rechner gar nix)

    Sehr ärgerlich. Vielleicht hat ja jemand eine idee?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen