Plextor10/12/32S, Snapscan1236S unter 10.3 ?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Benci, 19.03.2005.

  1. Benci

    Benci Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Bin von 9.2 auf 10.3.8 umgestiegen, die Adaptec SCSI PCI karte 2906 wird erkannt wie auch die Tatsache daß ich eine leere CD in den Plextor 12/10/32S reinlege, aber dann kommt die Meldung, daß der Brenner nicht unterstützt wird (Fehler 0x80020025). Auch mein Scanner Agfa Snapscan 1236S arbeitet nicht, obwohl ich die aktuellste OS X software von Agfa installiert habe. Wer weiß was zu tun? Danke im Voraus!





    *
     
  2. Olrik

    Olrik Banned

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Re:

    Beim Brenner solltest du mal Patchburn 3 installieren.www.patchburn.de
    Ist zwar für DVD Brenner funktioniert auch mit Brenner habs getestet mit einem Teac SCSI lief ohne Probleme.
     
  3. Benci

    Benci Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Danke, der Finder findet zwar den CD player nicht aber über iTunes klappt es. Was mache ich mit dem SCSI Scanner?
     
  4. yew

    yew MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.816
    Zustimmungen:
    304
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Hi
    liegt mitunter auch an der 2906.
    Wie hast du die Geräte angeschlossen?
    Bei mir klappte es mit der 2930 erst einwandfrei, wenn der Brenner (Yamaha 8424S) mit aktiven Terminator als Einzelgerät angeschlossen war. Dem Scanner (1236S) war es egal, ob Einzelgerät oder in Reihe. Mit der AGFA-Software ScanWise ging es nur bis 10.2.8., ab 10.3. war dann Sense.
    VueScan läuft einwandfrei (unter 10.3.), auch wenn der Scanner damals im SP nicht angezeigt wurde. Bin aber inzwischen bei Silverfast SE hängen geblieben und da werde ich auch bleiben.

    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen