Pixelfehler ausschalten

Diskutiere mit über: Pixelfehler ausschalten im MacBook Forum

  1. yo gomez

    yo gomez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Hallo, ist es irgendwie möglich, ein einzelnnes Pixel bei nem 12" Powerbook auszuschalten? Daß ein Pixel defekt ist stört mich nicht wirklich, nur leider leuchtet es rot und liegt da, wo bei Filmen der schwarze Balken ist...
    Wenn man das Pixel abschalten könnte, wäre alles gut.
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2004
    geht leider nicht, sorry.
     
  3. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    21.02.2004
    Pixel einzeln abschalten?

    Wie willste denn lokalisieren welches des is?

    Zählen? [Höhe x Länge]
     
  4. yo gomez

    yo gomez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Ausprobieren z.B. ...

    Es gibt doch bei anderen Geräten auch die Möglichkeit. Ich habe nur keine Ahnung, ob das da per normaler Software gemacht wird, oder ob da eine spezielle Firmware für das Graikinterface aufgespielt wird... Das es anderswo geht, habe ich schonmal gehört.
     
  5. deniz

    deniz Gast

    Töte den Pixel einfach.
    Nimm eine Nadel und stech einmal rein.
    Dann ist er tot.

    Gruß,

    deniz
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Angenommen Du könntest den Pixel ausschalten.
    Dann hättest Du bei normaler Arbeit mit Programmen
    an der Stelle immer einen schwarzen Pixel.
    Würde der Dich weniger stören?
    Ich hatte einen blauen im schwarzen Filmbalken, der
    hat mich nie gestört. ;)
     
  7. milchschnitte

    milchschnitte Banned

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2005
    der rote pixelfehler blendet! hatte ich auch mal an nem tft (wieder umgetauscht).
     
  8. yo gomez

    yo gomez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2004
    Jap, nen schwarzer Pixel ist im Prinzip nicht zu sehen, der rote leuchtet teilweise schon ziemlich raus...

    Und ich werde garantiert nicht mit einer Nadel das Display bearbeiten! :rolleyes:
     
  9. deniz

    deniz Gast

    Das musst Du wissen.
    Eine andere Möglichkeit gibt es nicht.
    Bei meinem TFT hab ich es so gemacht.
    War ja nur ein Tipp. :)

    Gruß,

    deniz
     
  10. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2005
    das erklärt auf jeden fall dieses gesuch von dir

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=129231

    :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pixelfehler ausschalten Forum Datum
Macbook Pro Retina Pixelfehler MacBook 23.03.2016
Woher kommt dieser Pixelfehler auf dem Display MacBook 05.11.2015
Pixelfehler durch Grafikkarte verursacht? MacBook 16.06.2015
Pixelfehler Macbook Pro Retina 13 - Late 2012 MacBook 03.12.2013
Neues Macbook Pro von Mac Trade mit Staubkorn hinter Screen-Abdeckung MacBook 01.12.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche