Pismo, Lombard, Wallstreet und OS X - Freundschaft oder Feindschaft?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von soulknot, 09.11.2003.

  1. soulknot

    soulknot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2003
    hi community!

    Kurz und bündig mein problem: stehe vor der entscheidung ein neues book zu kaufen. meine situation:
    PB sind zu teuer (student:D )
    das 12" PB ist ja angeblich nicht so sehr für den studentenalltag tauglich
    die neuen IBooks gefallen mir nicht
    bleiben noch die alten PB, für die ich ohnehin schwärme...carro
    Aber welches nun, bei einem Pismo schrecken mich immer noch die preise, während mich bei wallstreet und lombard die angst befällt dass OS X nicht laufen könnte und vorallem wo häng ich da meinen Ipod ran? die haben kein firewire...
    nun aber meine frage gibt es erfahrungswerte mit pismo (ok bei denen weiß ich es selbst) lombard und wallstreet mit osx? und ist firewire irgendwie nachrüstbar?

    mfg
    mark drumm clap :music
     
  2. kermit.ks

    kermit.ks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    hallo erstmal und willkommen im forum!

    ich habe zur zeit ein pb lombard 333 mit 10.2.8. vorher nutzte ich ein ibook 600 und einen imac 800.

    um ganz ehrlich zu sein, kann ich ein lombard mit os x 10.2.8 nicht empfehlen. es läuft zwar alles so lala, aber nicht wirklich flüssig (12 GB HD und 384 mb RAM). ein deutlicher unterschied zum 600er ibook ist festzustellen. iphoto und andere programme machen unter x auf dem lombard keinen spaß, so dass ich mir auch nur die wichtigsten sachen installiert habe, bis ich mich für einen neuen mac entschieden habe. gerade die häufigen festplattenzugriffe von x machen sich (subjektiv) bemerkbar.

    unter os 9 ist das lombard allerdings richtig flott und macht auch mit anspruchsvolleren programmen noch eine gute figur.

    meinen ipod habe ich über eine firewire-pc-card angescjlossen, die gibt es für rund 30€ bei cyberport.de.

    das lombard selbst ist allerdings immer noch ein toller rechner. ein sehr scharfes und helles display, und 14" sind auch bei 1024x768 immer noch etwas angenehmer als 12".

    ich hoffe, du kannst mit meinen eindrücken etwas anfangen :) viele grüße,
    alex
     
  3. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Hallo und willkommen im Forum,

    Panther läuft auf Macs die mit USB daher kommen (und das meist schneller als Jaguar). Also ab Lombard AFAIK. Firewire kann man per PCMCIA-Karte nachrüsten. Ich finde die alten G3-PowerBooks mit ihrer geschwungenen "organischen" Form auch sehr schön. Mein Prof hat mich immer mit so einem beeindrucken können, so bin ich letztlich geswitched. Glücklich wirst du geschwindigkeitsmäßig IMHO aber erst mit QuartzExtreme-fähigen Books werden (PB G4 mit Gigabit Ethernet, iBooks ab Mai 2002).

    Wieviel darf der Spaß den kosten und was willst/must du damit machen können?

    BTW: Warum magst du denn die schönen iBooks nicht, aber die PBs?. Die PowerBooks haben doch jetzt auch das iBook-Design. Nur die Farbe ist anders (besser ;) ).
     
  4. kermit.ks

    kermit.ks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2003
    hallo wuddel,

    kannst du mir vielleicht auch einen tipp geben? wie schon geschrieben bin ich auch noch auf der suche nach einem neuen rechner.

    meine anforderungen sehen ungefähr so aus:
    - er sollte mobil sein
    - amateur-cad-fähig und für layout sachen geeignet (evtl. ext. bildschirm)
    - nicht zu teuer und nicht protzig
    - habe noch eine 11 mit-arbort-karte und -station. würde ich gern weiternutzen
    - combo-laufwerk reicht aus
    - kosten so um die 1600,-

    hast du eine idee? es könnte auch eine kombi aus mobilrechner und ext. bildschirm sein. hast du erfahrung mit dem bildschirm-patch fürs ibook?

    danke,
    alex
     
  5. soulknot

    soulknot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2003
    hi hallo und gleich mal danke für die rückmeldungen!

    danke hotdog, das hilft schon mal!

    und wuddel: es ist so ich bräuchte eigentlich gar keinen mac, es wäre sogar besser einen windoof rechner zuhaben für mich weil ich student bin und in der uni auch alles auf windoof läuft...
    aber, und da glaub ich versteht mich hier jeder, ich will einen mac...
    und ich will einen portablen, weil einen imac DV und einen Emac hab ich ja schon (ich bzw meine freundin).
    Was mache ich damit? tja eigentlich nur dokumente, termine, präsentationen, itunes, mail, surfen also nichts aufregendes, für photoshop und 3d oder webdesign hab ich ja die desktoprechner...
    und wie gesagt aufgrund meiner vorliebe fürs alte powerbook (du wirst lachen auch einer meiner ehemaligen lehrer hatte eines und hat auch mich so überzeugt) und vorallem wegen der wiederstandsfähigkeitwill ich eines und der styyyyyyyle...har har :)
    vom preis her. ich weiß das ich mit nem pismo so ca 800 - 900 € rechnen muss mit einer neuen festplatte und etwas zusatz ram...

    wie meinst du das mit den PBs und Ibooks wuddel??

    mfg mark
     
  6. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Re: hi hallo und gleich mal danke für die rückmeldungen!

     

    Ich mein das die fast gleich aussehen. Warum magst du dann das iBook nicht, das PB aber schon?

    Ok wenn du das Notebook nur als 2.-3. System brauchst reicht sicher ein G3-Powerbook. Ansonsten hätte ich dir auf jeden Fall zu einem neun 12" iBook G4 geraten. Da hast du alles in einem Paket und auch noch Garantie. Ich persönlich würde mir nie ein gebrauchtes Notebook kaufen, aber das führt jetzt zu weit.
     
  7. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    @hotdog

    Ich bin persönlich sehr begeistert vom Preis/Leistungs-Verhältnis des 933er iBook G4. Hätte ich Geld würde ich das nehmen. Mit der Möglichkeit seinen Bildschrim zu erweitern verkauft Apple halt seine PowerBooks, und da ist unter 1700 EUR nix zu machen. Die AirPortkarte (ohne "Extreme") passt nicht mehr in die aktuellen Apple-Produkte.

    Den Patch werde ich nicht anwenden, da ich meinen Apple Care Protection Plan nicht in Gefahr bringen will. Interessant das fit4mac.de diesen wohl OHNE Garantieverlust für 39 EUR anbietet.
     
  8. soulknot

    soulknot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2003
    Re: Re: hi hallo und gleich mal danke für die rückmeldungen!

     

    Hm, für mich steht zur auswahl wie gesagt ein altes PB (G3) oder eben das wie du sagst neue 12" Ibook G4
    und von denen beiden gefällt mir das PB doch besser...

    würdest du dir kein gebruachtes book kaufen wegen der Garantie oder wegen der Abnutzung?

    mark
     
  9. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Abnutzung und Garantie. Ich glaube das an Notebooks doch einiges mehr kaputt geht. Sie unterliegen ja auch höherer Belastung. Ein Desktoprechner funktioniert im Prinzip auch wenn man ihn in Einzelteilen auf dem Fußboden liegen hat und 2-3 Tischventilatoren drauf gerichtete hat. Ich kenne Leute die arbeiten mit sowas (Wahrscheinlich sind zu viele Informatik- und Ingeneurs-Studtenden im meinem Freundeskreis :rolleyes: ;) ).

    Seit Mai 2002 ist bei meinem iBook schon der Akku kaputt gegangen und die Festplatte musste ausgetauscht werden.
     
  10. soulknot

    soulknot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2003
    noch ne frage

    aha, ok, danke vielmals...

    eine frage habe ich noch, gibts für den deutschen/europäischen markt sowas wie lowendmac.com?
    wo noch ältere modelle u.a. neu verkauft werden?
    weißt du da was?

    mark
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Pismo Lombard Wallstreet
  1. David23
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    249
    David23
    12.11.2007
  2. Vukimat
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    418
    volksmac
    02.12.2005
  3. greencode
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    615
    greencode
    07.04.2004