PioneerDVR-106D+PatchburnII=Problem!?

Diskutiere mit über: PioneerDVR-106D+PatchburnII=Problem!? im iMac, Mac Mini Forum

  1. ken ishi

    ken ishi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.06.2003
    Hallo Leude!
    Hab in meinen iMac G4 einen Pioneer DVR-106D eingebaut - wird nicht als Superdrive erkannt! Leider funktioniert dieser PatchburnII(Macwelt) auch nicht.Wenn ich auf "install" klicke kommt eine Fehlermeldung (An exception of class NilObjectException was not handled - The application must shut down) und in diesem Debug-Menu von Patchburn steht - PatchBurn driver not found,creating.. pioneerdvdrwdvr-106d.drprofile.
    Wer weiss ´nen Tip? Funktioniert der Patchburn überhaupt mit dem 106er?
    Dreh echt schon am Rad - bitte um Hilfe!!!

    Gruss
    ken ishi
     
  2. ken ishi

    ken ishi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.06.2003
    Ok - das Thema hat sich erledigt!
    Hab die fehlende Datei durch die Hilfe eines Users ersezten können - alle iApps werden nun unterstützt:D

    Gruss
    ken ishi
     
  3. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    Registriert seit:
    06.08.2002
    Hi,

    wenn Du noch verräts, wo das Problem lag, hilft das evtl. mal jemandem weiter, der das gleiche Problem hat.

    Grüße,

    tasha
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Komisch, ich habe diesen Brenner, und der wird ohne Probleme von den iApps unterstützt.
     
  5. Principia

    Principia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2002
     

    Scheinbar gibt es doch verschiedene DVR-106. Vor einigen Tagen habe ich einen DVR-106DB (schwarze Laufwerksblende) in meinen G4 MDD 1.25 SP eingebaut. Unter Panther wird er auch nicht als von Apple geliefert erkannt. Nur mit Patchburn II ist das Gerät zu überreden, doch mit den iApps zu kommunizieren. Estaunlicherweise wird der selbe Brenner von OS 9.2, laut Systemprofiler, unterstützt.
     
  6. ken ishi

    ken ishi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.06.2003
    Es gibt definitiv verschiedene Versionen des Pioneer DVR-106D!

    Quelle xlr8yourmac.com:
    Several readers got burned buying DVR-A06/106s from some dealers on the web, instead of getting the standard drive model (reported as "DVR-106D"), they got the (unsupported) "DVR-106RD" model (the Acer OEM version - there's also some dealers selling a "RA" or other suffix version as well and this tip would apply to them also).

    Leider ist von aussen nicht ersichtlich um welche Version es sich handelt - auf meinem stand auch nicht "RD" in der Bezeichnung.Erst nach dem Einbau sieht man ob das Laufwerk als Superdrive erkannt wird oder nicht!
    Zum Glück gibts den PatchburnII von der Macwelt - dieser Patch macht es möglich mit den iApps DVDs zu brennen.Man kann natürlich auch den Pioneer-Brenner in einen PC einbauen und die Firmware flashen - dann wird er voll als Superdrive erkannt wie von vielen Usern berichtet!
    Zu meinem Problem:
    Meinem System fehlte eine Datei die mir ein User geschickt hat und nun gehts auf einmal - mehr kann ich dazu leider nicht sagen!

    Gruss
    ken ishi
     
  7. Principia

    Principia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2002
    Der Systemprofiler zeigt mir folgende Angaben für den DVD-Brenner:

    PIONEER DVD RW DVR-106D:

    Hersteller: PIONEER
    Modell: PIONEER DVD RW DVR-106D
    Version: 1.07
    Seriennummer: CKDC698643WL
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: DRDeviceSupportLevelUnsupported
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    Protokoll: ATAPI
    Einheiten-Nummer: 1
    Socket-Typ: Intern

    Scheinbar habe ich doch die akuelle Firmware (1.07), auf der Pioneer-Website habe ich keine neuere entdecken können. Auch wird die Bezeichnung des Models als DVR-106D ja angegeben. Sollte also das Superdrive sein, oder ?
     
  8. ken ishi

    ken ishi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.06.2003
    Genau das Selbe zeigt der System-Profiler bei mir auch an - und dies ist dann die so genannte Acer OEM Version des DVR-106D !

    http://forums.xlr8yourmac.com/action.lasso?-database=faq.fp3&-layout=FaqList&-response=answer.faq.lasso&-recordID=34138&-search

    Und um diese Firmware zu ändern muss man das Laufwerk in einen PC einbauen weil es die Tools dazu nur für Windoof gibt.

    Gruss
    ken ishi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  9. Principia

    Principia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2002
     

    Habe eben das Firmware wie auf xlr8yourmac am PC durchgeführt. Es hat funktioniert. Jetzt meldet der Systemprofiler folgende Einträge:


    PIONEER DVD-RW DVR-106D:

    Hersteller: PIONEER
    Modell: PIONEER DVD-RW DVR-106D
    Version: 1.07
    Seriennummer: CKDC698643WL
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: Unterstützt/Geliefert von Apple
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    Protokoll: ATAPI
    Einheiten-Nummer: 1
    Socket-Typ: Intern

    Es liegt in der Bezeichnung des LW scheinbar nur an der geänderten Typenbezeichnung:
    PIONEER DVD-RW DVR-106D an statt der vorherigen Bezeichnung DVD RW DVR-106D.
    Übrigens ist lt. xlr8yourmac die bezeichnung für die Acer-Variante DVR-106RD.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  10. ken ishi

    ken ishi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.06.2003
    Hey - freut mich das es bei dir geklappt hat!!!:D
    Ist die Anleitung auf xlr8yourmac eigentlich einfach für nicht Win. - Auskenner? -
    hört sich eigentlich nicht besonders schwer an aber man weiss ja nie.
    Wär cool wenn du noch etws berichten könntest!

    Gruss
    ken ishi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PioneerDVR 106D+PatchburnII=Problem Forum Datum
Problem mit iMac iMac, Mac Mini 26.11.2016
Problem: Imac i7 27" mid 2010-EMC2390 Startton in Endlosschlaufe iMac, Mac Mini 26.10.2016
Time Machine Fehler: OSStatus-Fehler 28 iMac, Mac Mini 05.10.2016
Mac mini late 2012 friert plötzlich ein iMac, Mac Mini 01.10.2016
Problem iMac 10.6.8 / iTunes 11.4 / iPhone 4s 9.3.5 iMac, Mac Mini 28.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche