PictureIT Alternative am Mac!?

Diskutiere mit über: PictureIT Alternative am Mac!? im Andere Forum

  1. scooterpilot

    scooterpilot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2003
    hi,

    habe meinen mac (ibook800) erst seit einer woche.hatte vorher winxp und habe da immer mit picture IT gearbeitet...

    leider sind bei Iphoto doch erheblich weniger funktionen enthalten, wie bei picture it... (vorallem schrift usw.)

    PS ist mir zu teuer... gibt es denn ein vergleichbares(PictureIT) am mac?

    cheers

    benni
     
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    11.11.2002
    Hi scooterpilot,
    Willkommen bei MacUser.de, hoffentlich fühlst du dich hier wohl.
    Hast du schon mal den Graphic Converter ausprobiert?
     
  3. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Er meinte wohl weniger Converter als Bildbearbeitung. Da gibt es in der Daheim-Liga etwa Photoshop Elements (ca. 99 Euro) oder auch Corel Draw (Tipp: Version 10 meist um 99 Euro) oder auch andere Software wie PhotoLine. Am ehesten auf Heimanwender zugeschnitten dürfte Photoshop Elements sein, aber bei Corel hast du gleich noch andere Programme für Layout usw. dabei.
    Ansonsten hat auch AppleWorks die üblichen Funktionen zur Bildbearbeitung.

    Ach ja, was mich an Picture It immer sehr genervt hat, sind die strunzdummen Assis, die einem immer jeden Schritt vorkauen müssen und bei denen man nicht weiterkommt, ohne zuvor auf "Weiter" geklickt zu haben! :mad: B
    Bei den genannten Programmen hat man mehr eigene Freiheit und Kreativität. Das ist nicht so "Auto-Kreativität" und "völlig ohne Kenntnisse Super Ergebnisse!" Naja vielleicht ein bißchen, aber nicht so schlimm.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche