phpMyAdmin 2.6.0-pl3 + MySQL 4.0.21

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von chechel, 13.08.2005.

  1. chechel

    chechel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.09.2003
    hallo leute,

    habe nun den ganzen tag versucht auf mein
    prob zu stossen bezüglich meines elends...


    kann phpmyadmin starten und es kommt auch
    im browser nur leider ohne icons und man kannn
    auch keine neuen datenbanken erstellen sowie
    die vorinstallierten bearbeite !

    was mach ich nur falsch ???


    gruss aus rio,

    micha
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
    die Zugriffrechte auf die Dateien stimmen nicht! Alle Dateien müssen wür den user www lesbar sein, sonst kann der Webserver sie nicht lesen und als HTML zum Client schicken!
     
  3. chechel

    chechel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.09.2003
    hallo wegus,

    lieb das du dich meiner annimmst !!! :D

    nur welche dateien und welchen chmod brauchen die
    wird wohl verschieden sein...

    schreib doch noch mal :cool:

    micha
     
  4. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.042
    Zustimmungen:
    1.317
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Code:
    cd /Library/Webserver/Documents/.../phpmyadmin/
    chmod -R o+r *
    
    Ersteres meint das Du Dich in Deinem PHP-myadmin Verzeichnis befindest,

    der Zweite Befehl setzt von da ab rekursiv nach unten in allen Verzeichnissen die Leserechte für ALLE auf frei lesbar. Auf privaten Rechnern kann man das seelenruhig machen und es führt zum Ziel, da ja jeder (also auch www) lesen kann. Sei Dir also sicher im richtgen Verzeichnis zu sein! Wenn Du das von / aus machst, ändert der Befehl alle Dateien auf Deiner Platte!!! Das -R sorgt dafür. o+r läßt andere (others) lesen und * bedeutet es wird aif alle Dateien angewendet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2005
  5. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Hi chechel,

    in der Regel sollten die Dateien und Ordner Dir gehören oder dem Apache-Benutzer (letzteres nur, wenn die Dateien vom WebServer auch verändert werden können sollen). In Deinem Fall sollte dies ausreichen, wenn Dein Benutzername 'chechel' ist:

    chown -R chechel:chechel ./phpMyAdmin

    und

    chmod -R 644 ./phpMyAdmin

    Hoffe, es hilft.

    Ach so, und wenn Du keine Datenbank anlegen kannst, check mal ob Du a) ein Kennwort für den MySQL-Benutzer (häufig 'root') vergeben hast, und, ob Du dieses auch korrekt in der config.inc.php eingestellt hast.

    Noch eins: Du kannst auch die MySQL 4.1.x-Version nehmen (4.0.x ist zwar nicht schlechter aber ein wenig älter).

    Edit: wegus war schneller ;)
     
  6. chechel

    chechel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.09.2003
    chown -R chechel:chechel ./phpMyAdmin

    und

    chmod -R 644 ./phpMyAdmin



    ...wo muss ich das denn eingeben ???

    im terminal ???

    micha
     
  7. chechel

    chechel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.09.2003
    ...schade vorbei hatte so schön angefangen !

    schade... na dann gute nacht allen.


    -sorry-

    micha
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2005
  8. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Natürlich in der Konsole, kannst es auch mit Drag and Drop oder Copy and Paste einfügen und musst dann nur Return drücken. :D
     
  9. Hans Wurst

    Hans Wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2005
    keine Icons?

    das sieht eher so aus, als wäre der $cfg['PmaAbsoluteUri'] nicht richtig konfiguriert. Öffne mal die config.inc.php deiner phpMyAdmin Version und schreibe den URL folgendermaßen:

    $cfg['PmaAbsoluteUri'] = "http://localhost/pfad_zu_phpmyadmin/";

    Hatte selbiges Problem nämlich erst gestern nach einer Neuinstallation ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - phpMyAdmin pl3 MySQL
  1. Dobson
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.148
    Dobson
    27.04.2014
  2. frogger
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    602
    frogger
    22.02.2013
  3. maceis
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    501
    maceis
    10.11.2012
  4. emmmmmi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.237
    emmmmmi
    19.09.2012
  5. SoundAuthority
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    521
    SoundAuthority
    18.02.2012