PHP im PHP

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von balufreak, 29.03.2004.

  1. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Hallo leute!

    Ich habe da eine Frage! Und zwar habe ich folgendes:

    PHP:
    <div id=menu>
    <?
    include ("menu.php");
    ?>
    </div>

    <div id=content>
    <?
    include ("content.php");
    ?>
    </div>
    Jetzt möchte ich, dass über ein Link in 'menu.php' im 'content' die seite 'content.php?seite=about' oder so...
    quasi so

    PHP:
    <div id=content>
    <?
    include("content.php?seite=$variable");
    ?>
    </div>
    wisst ihr wie ich etwa meine?


    Greets balu
     
  2. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    ja das geht leider nicht.

    füge allen links im menü das ?variable=irgendwas hinzu, und include normal die content.php, dort machst du halt die abfragen, was du mit der variable machen willst.
     
  3. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Das geht eben auch nicht

    weil die 'content.php' in der index.php eingebunden ist und mit css formatiert wird. Darum muss ich das irgendwie anderst lösen... Ich könnte es auch mit einer Datenbank machen aber dass ist relativ aufwendig.
     
  4. knaup2

    knaup2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2003
    äh … normalerweise verwendet man für sowas ein cms. gibt auch in klein und natürlich kostenlos. :)
     
  5. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2003
    Re: Das geht eben auch nicht

    &nbsp;
    hä? versteh ich nicht. was hat das mit css zu tun?
    wenn in der content php die ganzen abfragen ebenfalls in <? ?> klammern sind, funktioniert das doch! bei mir jedenfalls :)
     
  6. Darii

    Darii MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.066
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Müsstest du so machen:

    PHP:
    <div id=content>
    <?

    $_GET['seite'] = $variable; //ggf. noch umändern, wenn du $_REQUEST oder $HTTP_GET_VARS verwendest
    // alternativ, wenn du die Superglobals nicht verwendest:
    //$seite = $variable; 

    include("content.php");
    ?>
    </div>
     
  7. der grimm

    der grimm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2004
    Ich weiß nicht genau, was du vor hast, aber eine andere Möglichkeit könnte sein..
    PHP:
    $content file('http://localhost/content.php?seite=' .$variable);
    foreach (
    $content as $line) echo "$line\n";
    Nicht die sauberste Lösung, aber ich verstehe dein Problem auch nicht so ganz :) Und solange du die Adresse über Localhost angibst (wie's aussieht läuft's ja auf dem selben Server) macht's ja auch keinen Traffic und läuft schnell..

    Ciao
     
  8. balufreak

    balufreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    problem gelöst

    ich habe meine ungeschickte programmierung nocheinmal überarbeitet und habe jetzt eine andere lösung gefunden... jetzt funktioniert alles ganz wie ich es will. :D

    Aber trozdem danke für eure hilfe! clap
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PHP PHP
  1. alex1000
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    159
    pmau
    26.08.2016
  2. mad dog
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.085
    MacEnroe
    14.08.2015
  3. 404
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    483
  4. Akeno
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.189
    Akeno
    12.09.2014
  5. macboehni
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    933
    macboehni
    24.01.2014