PHP 4.3.6 Entropy / phpWebSite

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von starbuxx, 26.03.2004.

  1. starbuxx

    starbuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    gruess euch,

    folgendes problem:

    ich habe PHP 4.3.6 von Entropy installiert, mySQL von Server Logistics, und darauf phpWebSite 0.9.3 von Appalachian State University.

    funktioniert soweit auch gut, nur das das gallery-modul meckert, es würde die GD libs nicht finden:

    habe ich in /etc/httpd.conf was übersehen, oder muss ich ggf. noch die PHP config anpassen?

    denn eigentlich sollte es doch mit 4.3.6 entropy funktionieren, oder?

    bin für jeden tip dankbar,
    grüsse,
    sbx
     
  2. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.09.2002
    Was sagt denn phpinfo()? Ist das Modul GD überhaupt eingebunden?
     
  3. starbuxx

    starbuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    hmmm...

    phpinfo() sagt:

    ich finde die gd-libs in dem output nicht... ):

    kann / muss man die irgendwo manuell aktivieren? bei entropy sollten die doch eigentlich mit einkompiliert sein, oder?

    any ideas?

    gruesse,
    sbx
     
  4. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    In der Standard Version von php 4.3.x ist die GDlib schon eingebaut. Bei der Version von entropy.ch noch nicht. Der bastelt ja quasi nur für den "Hausgebrauch".
    Bei entropy oder php.net gibts aber die Quellcodes für php. Die kannst du runterladen und dann entsprechend mit der GDlib kompilieren.
     
  5. starbuxx

    starbuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    gruess dich,

    sollte aber drin sein ):

    wie kann ich denn sehen, ob die lib vorhanden, aber evtl. nicht eingebunden ist?

    grüsse,
    sbx
     
  6. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    dann frag doch mal den lieben netten herrn von entropy.ch
    der hat ja auch ein forum auf seiner webseite. vielleicht kann er dir ganz exakt sagen, was du wie machen muß, damit es so funktioniert, wie du es willst.
     
  7. apeiros

    apeiros MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
     
    Quatsch mit Sauce.
    PHP von entropy.ch ist sehr umfangreich und die GD-lib ist drin. Dein PHP-info deutet aber darauf hin, dass dein apache immer noch mit apple's vorinstalliertem PHP läuft.
    Prüf die httpd.conf nochmal und entferne (relativ weit oben) die AddModule und LoadModule direktiven, die Apple's PHP Modul laden.

    Gruss
    apeiros
     
  8. starbuxx

    starbuxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.442
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    13.04.2003
    ich nochmal,

    danke für deinen tipp, hatte es grad vor fünf minuten auch ausgefuchst. ;)

    merkwürdig nur, dass apache bei 'sudo apachectl configtest' immernoch meckert, das ein php4_module schon geladen sei. aber jetzt geht erstmal alles.

    da es eh erstmal nur ne testumgebung ist, die nicht online läuft, schau' ich einfach mal drüber hinweg.

    entropy scheint mir wirklich sehr umfangreich und durchdacht. die einträge in der httpd.conf waren übrigens nach der installation von entropyPHP4.3.4 auch auskommentiert. ich hab' nur die comments rausgenommen, weil ich das in anderen "MAC OSX mit Apache und PHP" HowTos gelesen hatte.

    also merken: mit entropy einfach machen, nix auskommentieren.

    viele gruesse,
    sbx
     
  9. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    @Starbucks:

    Ich habe auch die Entropy Version installiert, und meine GD scheint auch nicht zu funktionieren. Kannst Du mir das evt. näher erklären, was Du in der httpd.conf geändert hast, um die GD zum laufen zu bekommen?

    Danke & Gruß, Miklaux
     
  10. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Im Normalfall einer entropy.ch-Version ( die übrigens die offizielle binary-Version laut php.net ist) wird bei der Installation einer PHP-Version die httpd.conf angepaßt und sieht in meinem Fall am Dateiende so aus:

    Code:
    # begin entropy.ch PHP module activation
    Include /usr/local/php5/httpd.conf.php
    # end entropy.ch PHP module activation
    
    # begin entropy.ch PHP module activation
    AddType application/x-httpd-php .php
    AddType application/x-httpd-php-source .phps
    DirectoryIndex index.html index.php
    # end entropy.ch PHP module activation
    
    

    ob und was in einer PHP-Version enthalten ist und wo die zugehörige PHP.ini steht erfahrt ihr immer über php.info:

    PHP:
    <?
      
    phpinfo();
    ?>

    Diese datei als info.php in ein Webverzeichnis schreiben, per Browser aufrufen und wenn PHP läuft, seht ihr die Konfiguration ( nach gd suchen). Wenn nicht, dann seht ihr den Sourcecode im Fenster. Ein sicheres Zeichen das PHP gar nicht funktioniert, in Eurer Konfiguration.

    Die entropy.ch-Version ist sehr umfangreich (was nicht immer ein Vorteil ist) und liefert das komplette PEAR mit!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen