Photoshop problem

Diskutiere mit über: Photoshop problem im Bildbearbeitung Forum

  1. SelonScience

    SelonScience Thread Starter Gast

    seit dem neuesten photoshop update hab ich das folgende problem:

    "could not complete your request because of a program error"

    hab neu installiert und immer noch das gleiche :(

    es tritt mittler weile mit einer regelmässigkeit auf.

    Muss ich osx neu aufsetzen?

    [​IMG]



    Quote:
    Support Knowledgebase
    Error "Could not complete your request..." or "Could not create a new document..." (Photoshop CS2 on Mac OS X v10.4)

    Issue

    Adobe Photoshop CS2 returns one of the following error messages:

    -- "Could not complete your request because of a program error" when you try to open a file.

    -- "Could not create a new document because of a program error" when you try to create a new file.

    Details

    You installed Mac OS X v10.4 (Tiger).

    Solutions

    Do one or more of the following solutions:

    Solution 1: Install the most recent update to Mac OS.

    Contact Apple for more information, or visit the Apple website at www.apple.com/downloads/macosx/apple/macosxupdate1041.html .

    Solution 2: Re-create your preferences files.

    1. Hold Command+Option+Shift when you start Photoshop.

    2. Click Yes to the message, "Delete the Adobe Photoshop Settings file?"

    Solution 3: Disconnect your Internet connection.

    To disconnect your Internet connection, do one of the following:

    -- If you are connected to the Internet via a telephone modem, then disconnect from the modem.

    -- If you are connected to the Internet via cable modem or DSL, then disconnect the ethernet cable from your computer.

    Solution 4: Use a disk repair utility.

    Restart your Mac in Single User mode and run fsck -fy . For more information about the fsck command, please visit the Apple website at http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106214 .

    Solution 5: Ensure that all your drivers are compatible with Mac OS X v10.4.

    Determine if your printer and video card (and any other peripherals you might have) are compatible with Mac OS X v10.4, and visit the manufacturers' websites to update the drivers.

    Solution 6: Re-create your printers in Mac OS X.

    To re-create your printers, first delete them and then add them again.

    To delete your printers:

    1. Open System Preferences from the Apple menu.

    2. Select Print & Fax, and click Printing.

    3. Select each printer in the list and click the delete key (the minus key).

    For instructions on how to add your printers again, see "Setting up to print to a printer" in Mac Help or search Help using the phrase "add a printer."

    Background information

    Program errors occur when software conflicts arise due to an updated operating system. You can resolve these errors when you also update the driver software that causes the conflict or when you update the operating system. Program errors can also occur because of a damaged Photoshop preference file, or if there is a problem with a phone or internet connection. The Apple Disk Utility fixes file system errors that can also cause program errors.

    http://www.adobe.com/support/techdocs/331627.html

    hab die info gefunden. Hilft aber nichts. Hab die Printer not recreated weil das in meinem netzwerk nicht wenige sind und unser info typ die gemacht hat. Und dissconecten von netz (permantent, was ist das für eine lösung?) aber nat nichts genützt, auch das prefenrenzen löschen nicht.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.07.2006
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Thread Starter Gast

    Suche mit dem Finder oder Spotlight alles was nach PS "riecht" und installiere erst dann noch mal neu.
     
  3. AKB

    AKB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2005
    hey, habe dieses problem auch hin und wieder.. ich behaupte mal das liegt am mac book pro / rosetta, weil auf dem powermac hab ich es nicht.. generel laufen die adobe sachen auf intel noch nicht so ganz rund eben, für die meisten sachen reicht es aber..
     
  4. converter

    converter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    06.11.2005
    ...zwischenfrage: wieso arbeiten eigentlich so viele leute mit englischen statt deutschen programmversionen?

    sorry, wissbegierig! :rolleyes:
     
  5. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Viele Fehlermeldungen sind Englisch. Sind nicht alle eingedeutscht.
    Ansonsten weißen Englische Versionen in Deutschland oft auf Raubkopien hin. ;)
    Muss aber nicht immer so sein.
     
  6. converter

    converter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    06.11.2005
    danke, war etwas verwundert ...
     
  7. dpr

    dpr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2006
    Unabhängig von Photoshop: Das macht die Sache mit den (meist) englischen Tutorials leichter. Außerdem findet man bei englischen Fehlermeldungen bei google häufig schneller Lösungen.
     
  8. SelonScience

    SelonScience Thread Starter Gast

    Ich habe von meinem Arbeitgeber (ETH) alle Programme (illustrator photoshop kalaidagraph tost msoffice sigmaplot dnaman eudora osx windows, usw) bekommen, die ich will, vielen dank für die Raubkopie-Unterstellung :D.
    Da ich des Englischen gut mächtig bin, und deren Fachausdrücke pregnanter finde, ist alles Englisch bei mir, auch das OSX.

    Ganz im Geiste von SOD: "Speak english or die" ;)
    Hab jetzt gemerkt, dass es nur in meinem Hauptuser so ist.

    Werd mal alles in einen neuen User migrieren und dann schauen wie es sich entwickelt.

    Schon ein bischen kacke ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.07.2006
  9. Hamsterbacke

    Hamsterbacke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    außerdem Blödsinn. englische Versionen sind schlicht deutlich billiger.

    Als Raubkopien werden von Deutschen meistens auch deutsche Versionen genommen. Gibt ja genug Aktivierungshacks für Windows, die afaik alle auch unter Virtual PC laufen.

    Grummelgruß, Gerhard
     
  10. SelonScience

    SelonScience Thread Starter Gast

    Ich hab das problem gelöst indem ich einen neuen user gemacht habe und die photoshop user files in den alten user rüber kopiert hab. Musst das schon zwei mal machen nun.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Photoshop problem Forum Datum
Problem mit El Capitan und Adobe Photoshop Elements 12 Editor Bildbearbeitung 14.12.2015
Photoshop & Drucker Problem... Bildbearbeitung 09.12.2014
Photoshop Cs6 startet nicht. Bildbearbeitung 31.01.2013
Photoshop CS5: Radier-Werkzeug Problem.... Bildbearbeitung 25.02.2011
Photoshop CS 4 Extendend: PRoblem beim Markieren+ Neue Datei aus Zwischenablage Bildbearbeitung 08.02.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche