Photoshop CS2 - (die meisten) Effekte und Filter funktionieren einfach nicht :(((

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von scareglow, 05.02.2006.

  1. scareglow

    scareglow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Hallo!
    ich hab schon seit längerem ein Problem mit dem Photoshop CS2 und konnte nirgends (inkl.Forum-suche) eine Lösung finden.

    Ich bin von Photoshop Elements auf Photoshop CS2 umgestiegen...davor funktionierte eigentlich alles, aber :rolleyes: bei CS2 eigentlich noch nie..

    das Problem ist folgendes:
    Wenn ich einen Effekt od.Filter verwenden will komme ich zwar in das Menü wo ich mir weitere Filteroptionen aussuchen kann, aber da passiert dann nichts...
    ich kann mir zwar einen schönen Effekt aussuchen und bearbeiten, aber wenn ich dann auf "OK" gehe passiert nichts...
    Dann komme ich zurück zum Bild wo sich nichts getan hat. 1 Ebene - keine Effekte.
    und das ist bei den meisten Effekten und Filtern so...

    Hat jemand einen Tip?
     
  2. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Ebenen? benutzt? die richtige genommen? ach so, Eine Ebene hast Du geschrieben, ich habe erste Ebene gelesen. Tschuldigung.
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Sind deine Datei evtl. im CMYK-Modus?

    Gruss Jürgen
     
  4. THX1138

    THX1138 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    16.12.2005
    Nee, ich glaube, dann ließen sich die Filter gar nicht auswählen.
     
  5. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Lösche mal die
    „Adobe Photoshop 8.0 Paths”,
    „Adobe Photoshop CS Einstellungen”
    „Adobe Photoshop CS Prefs.psp”
    „com.adobe.Photoshop.plist”
    und starte das Programm neu!

    Gruss Jürgen
     
  6. djmatism

    djmatism MacUser Mitglied

    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Kann mir mal kurz jemand erklären, warum die Filter mit 4 Farben (CMYK) nicht funktionieren? Dürfte ja nicht so ein Aufwand sein, oder?

    Lg mat
     
  7. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Diese gewissen Filter-(Programme) sind nur für RGB-Dateien geschrieben. Und dann auch nur im 8-Bit-Modus. Wahrscheinlich wäre alles Andere zu aufwändig. Evtl. noch für „indizierte Farben”, „Bitmaps” oder „16-Bit-Bilder”?

    Wo sind die programmierer, die dies erklären können?

    Gruss Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen