Photoshop 6.0 nix open gif, nix rendern gut

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von Difool, 14.04.2004.

  1. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Beiträge:
    8.154
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Photoshop 6.0: kein gif, schlechtes rendern?

    Holla PS'ler,

    ich hätte gerne mal gewußt, ob ich da vielleicht eine Einstellung übersehen
    habe oder ähnliches.

    Arbeitsrechner: G3 beige, 128 MB (+virtu. ram), OS 9.1 (ohne Rentenanspruch ;) )

    Photoshop 6.0 macht mir keine Gifs auf - weder mit apfel O - noch mit auf's
    icon ziehen - nada! Prog startet zwar, aber kein gif kommt...?
    Das Problem kenne ich garnicht. Mit allen anderen Versionen ab 4.0 ging
    das bestens.

    Und noch eins: Wenn ich zB. aus XPress ein eps von'ner Seite schreibe, sie
    dann mit PS 6.0 rendern lasse - mit 300 dpi - spuckt mir PS eine derbe gepixelte Version
    des Ganzen aus. Why?

    Jedesmal muß ich eine Arbeitskollegin von ihrer 5.5 Version verscheuchen...

    Somebody help, please.
    -------------------------------
    Und im Juni darf ich für die Arbeit da endlich einen G4 suchen...;)
    Halleluja!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2004
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hi,

    versuche mal die GIF´s in ImageReady zu öffnen und
    dann in den Photoshop zu wechseln.

    im übrigen sollte man Quark-Epse besser "Plazieren"
    und nicht rastern. Dann "pixeln" vor allem Fonts nicht.

    Hoff mal das hilft weiter.
     
  3. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Beiträge:
    8.154
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Hi Holger,

    danke für die Antwort.

    Nun das Ding mit in ImageReady zu Photoshop wechseln muss ich ja
    unabänderbar, weil PS ja die gifs nicht aufmacht.
    Ist aber blöd, weil: G3 beige, 128 MB (+virtu. ram)

    ...da kannste Dir, glaub'ich denken, daß das hin und her wandern bei zwei
    EBVs Progs allein schon nervig ist.
    Schön wäre es, wenn PS einfach die gifs nehmen würde.

    Ähm, wenn ich die Seite aus XPress als eps geschrieben habe, bin ich es
    gewohnt mit PS 5.5 z.B. beim öffnen des eps, ein popup fenster zu bekommen, wo ich Auflösung und Farbraum einstellen kann - zwecks rendern.

    Was meinst du mit "plazieren"? Ist das ne neue Funktion bei PS 6.0?
    Oder wie läuft der Hase?

    Konnscht Du das erklären?

    gruß difool
     
  4. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hi,

    das mit den Gif´s wundert mich, seltsam wo PS als GIf abspeichert, hm :confused:

    Mit den Quark - Epsen das geht so:

    1. Neues PS-doc z.B 297x210 mm aufmachen.
    2. "Datei" > "Plazieren" > Eps auswählen.

    Dann bekommste den "Rahmen" fürs Skalieren-Tool
    (Apfel + T) und plazierst das endgültig mit der "Return-Taste"

    Fertig. Wie gesagt da pixelen die Fonts nicht mehr.

    Edit: Das neue Doc sollte denn schon 300 dpi haben...
    ...hab ich vergessen zu schreiben :rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.04.2004
  5. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Das mit den gifs kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Bisher hatte ich noch nie irgendwelche Probleme ein gif zu öffnen. (Außer mit der Auflösung des "Logos" :p )

    Wie sind denn die gifs erstellt worden? Evtl. ein Konvertierungsproblem vom PC? Hast Du es mal versucht, die Datei in OS9 auf das kleine Finder-Dock zu ziehen? Und womit macht er die Bilder sonst auf, mit Quicktime? Evtl. Quicktime aktualisieren?
     
  6. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

     


    ... oder, fällt mir gerade ein es mit dem Graphik Converter zu probieren ... ;)
     
  7. Ist denn Dein Zusatzmodule-Ordner komplett?
     
  8. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Beiträge:
    8.154
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    Jau...
    ansonsten mach ich halt die gifs auf wo geht: Graphik Converter, ImageReady, etc... - exportieren, dann PhotoShop.
    Ist aber nervig, weil 1. "ram s.o." und 2. ein Arbeitsschritt mehr.

    Das ding mit PC gif könnte sein, da aber PS bisher keinerlei gifs aufgemacht
    hat, find ich das schon merkwürdig.

    Plazieren: Schöne Sache - kannte ich so nicht - werd's mal ausprobieren

    Zusatzmodule Ordner checke ich mal.

    Danke soweit
     
  9. Difool

    Difool Thread Starter Frontend Admin

    Beiträge:
    8.154
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    @_ut.

    ...also langsam wirst du mir unheimlich...kannst du in meinen rechner
    gucken? ;)

    Photoshop: Zusatzmodule Ordner gab's garnicht regulär.
    Dateiformat/CompuServe GIF fehlte alles!!! Der Wald - die Bäume - blind.

    hab den von 5.5 vom G4 "gemopst" und tata...

    ...alles gut: PS macht's wie immer. Alle gifs sind nun da...

    … ach, schöne neue welt!

    Wer hat nur diesen armen beigen G3 so bespielt? Naja.

    Danke an Alle!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2004
  10. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

     


    @_ut

    schnipp clap auf so was muss man erst mal kommen :p :p

    @difool,

    klappst mit QX-Epsen und plazieren? Bin halt neugierig. ;)
     

Diese Seite empfehlen