Photomosaic Software?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Gerstenmann, 11.01.2005.

  1. Gerstenmann

    Gerstenmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2004
    Hallo Macianer,

    ich bin auf der Suche nach einer Software, die aus hunderten, bzw. tausenden von Bildern ein Bildmotiv zusammensetzen kann und auf dem Mac läuft. Auf dieser Seite könnt ihr sehen, was ich meine: http://www.photomosaic.com

    Im Web habe ich für den Mac nur das Programm "2gether1" gefunden. Die abgespeckte Version habe ich gekauft und ausprobiert. Falls es keine Alternative dazu gibt, muss ich mir wohl noch die Vollversion zulegen, die immerhin über 200 Euro kostet, da ich Druckdaten benötige. Ich bin von der "Lightversion" auch nicht sehr überzeugt, da sie nicht sehr professionell wirkt und die Endergebnisse immer Zufallsprodukte sind.

    Kennt also jemand ein Programm, welches das kann? Das kann auch ruhig was kosten. Ich benötige die Software beruflich für eine Werbekampagne und bitte deshalb um schnelle Hilfe.

    Gruß, Daniel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
  3. Gerstenmann

    Gerstenmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2004
    Danke für die schnelle Antwort.
    Leider hilft mir das nicht wirklich weiter, da es in dem angegebenen Thread um Freeware geht. Ich habe mir das dort beschriebene Programm angesehen, es ist aber für meine Zwecke leider nicht ausreichend.

    Vielleicht gibt es noch andere Alternativen…
     
  4. Gerstenmann

    Gerstenmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2004
    Ich habe jetzt mit dem Freeware-Programm MacOSaix, welches in dem oben benannten Thread besprochen wurde, ganz passable Ergebnisse erzielt. Vorraussetzung dafür sind jede Menge Ausgangsbilder. Von dem kostenpflichtigen 2gether1 kann ich nur abraten. Das taugt nix. Da kann man sein Geld gleich zum Fenster rauswerfen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen