Phantom-Spam über web.de?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Desi, 05.03.2007.

  1. Desi

    Desi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.427
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2004
    In letzter Zeit kommen bei mir immer mehr Spam-Mails an. Seltsamerweise kann ich diese mails beim Login auf web.de nirgendwo finden. Im Header finde ich auch keine direkte Adressierung an mich. Selbst wenn ich mir selbst eine Mail in Blindkopie sende, sieht das anders aus :confused:.
    So kann ich nicht mal den Spam-Filter von web.de trainieren.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Weiss irgendjemand wie ich solche Mails ausschalten kann oder wie das überhaupt funktionert?

    (die im Header genannte mailadresse doc.sorin... ist NICHT meine!)
     

    Anhänge:

  2. oglimmer

    oglimmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    16.11.2004
    Also das Header-Feld "An" kann es ja schon mal nicht geben, ist ja deutsch. Gehen wir mal davon aus, dass web.de so "nett" ist und "To" übersetzt hat.

    Das Feld kann vom Absender mit beliebigen Werten befüllt werden, das hat nichts damit zu tun, an wen nachher die Mails wirklich gesendet werden.

    Einen Mail-Filter anhand von "To" oder "From" zu trainieren halte ich für aussichtslos. Insofern kann da sowieso drin stehen was will.
     
  3. Desi

    Desi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.427
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Was mich nur irritiert ist: ich habe eingestellt dass Mails, auch wenn ich sie abhole, erst einen Tag später vom web.de Server gelöscht werden. Da sind diese aber gar nicht erst. Auch vorher beim direkten Login dort war von dieser Mail nichts zu sehen. Erst in mail kamen diese Beiden dann an.
     
  4. Bom0815

    Bom0815 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    78
    Registriert seit:
    11.12.2006
    Hast Du den web.de-Spamschutz ?

    Und hast Du auf der web.de-Seite (da kann man das konfigurieren) beim "Spam"- oder "Unbekannt"-Ordner "Per POP3 abholen" aktiviert ?
     
  5. Desi

    Desi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.427
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    28.11.2004
    Ich bekomme c.a. 100 Spam mails pro Tag die im 'Unerwünscht' landen.
    Für den Unbekannt-Ordner bekomme ich nur eine Mitteilung über web.de welche Mails da drin sind. Auch in diesen Beiden Ordnern finde ich beide Mails nicht auf dem web.de Server.
     
  6. Mai_Ke

    Mai_Ke unregistriert

    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    588
    Registriert seit:
    29.09.2006
    Ich hatte heute auch in meinem web.de Postfach diverse Zahlungsaufforderungen, bei denen ich für das Lesen der Rechnung kein extra Programm benötige. Woher wissen die, dass ich MacOS verwende und da PDF direkt öffnen kann? :kopfkratz: :D

    Bisher hatte ich aber noch nicht das Problem, dass Mails am Statusbericht von Web.de vorbeikommen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen