performa 5320 auf iBook

Diskutiere mit über: performa 5320 auf iBook im MacBook Forum

  1. r.tosh

    r.tosh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
    hallo,
    wer von euch weiss denn wie ich die festplatte vom performa am iBook anschliessen kann, bzw. ich beide Macs miteinander verbinde?-
    ich brauch die daten die da drauf sind.

    am performa kann ich nicht viel machen, und ausserdem ist der bildschirm für immer dunkelschwarz.....
    ich mein, gibts da irgendsoein kabel?


    danke!
     
  2. Am sinnvollsten dürfte es sein, die Festplatte aus dem Performa in ein Firwire-Gehüuse einzubauen und dierses an das iBook anzuschließen.
    Oder als zweite Festplatte in einen anderen Mac einbauen und dann die Daten per Ethernet oder Firewire-Targed-Mode kopieren.
     
  3. Netzwerkkabel

    Hi!

    Der 5320 ist doch einer dieser All-in-One Geräte. Eigentlich sollte der
    einen Netzwerkausgang nach 10-Base-T (Westernstecker-Ethernet) besitzen.
    Damit solltest Du mittels Cross-Over-Kabel (unter ? 10,- bei Conrad)
    und einem bei beiden Rechnern aktivierten Protokoll Apple-Talk problemlos
    einen File-Transfer vom einen auf den anderen Rechner bewerkstelligen
    können.

    So hab ich´s bis vor kurzem noch mit einem PowerBook 5300 gemacht.
    Klappt wunderbar !
     
  4. r.tosh

    r.tosh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2003
    danke für die prompte hilfe!
    ich werde es mal als erstes mit dem kabel versuchen.
    es sollte natürlich auch eine günstige variante sein...

    wieviel kostet denn so ein FireWire-Gehäuse ?(und dann noch das kabel dazu)...

    danke nochmal für eure hilfe!!
     
  5. Frag mal bei Gravis nach!

    Oder schau in deren Online-Shop nach einem passenden Gehäuse!

    http://www.gravis.de
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen