PDF - EPS/AI Konvertierung (Font in Pfad)?

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von friedb, 09.06.2004.

  1. friedb

    friedb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Moin Forum!

    Hier mein Anliegen in (hoffentlich verständlichen Worten):

    Ich habe eine PDF-Datei (mit einer Seite) mit eingebetteten Fonts. Diese Seite möchte ich nun in Illustrator (10 oder CS) weiterverarbeiten. Die Schrift braucht dabei nicht mehr als editierbarer Text vorliegen.
    Sind alle eingebetteten Fonts auch auf meinem System vorhanden klappt das natürlich problemlos.

    Was ich möchte:
    - Die Font-Information (auch bei nicht auf meinem System vorhandenen Fonts) in Pfad-Informationen wandeln.

    Der Export aus Acrobat 6.02 (nach EPS) hat zwar den Schalter "Gesamten Text in Pfade konvertieren" - die so erzeugte Datei enthält aber immer noch editierbaren Text.

    System: 0S X 10.3.4
    Acrobat Pro 6.0.2 bzw. CS Suite

    Ich möchte meine "Blindheit" gegenüber einer einfachen Lösung nicht ausschließen ;-)

    Danke für die Hilfe

    Jens
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hi,

    das wird wohl nicht gehen Fonts in Pfade umzuwandeln
    die nicht installiert sind. AI kann ja dann auf nichts zurück-
    greifen.
     
  3. friedb

    friedb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Hallo Holger,

    der Font ist zwar nicht im System installiert - aber in der PDF eingebunden! Ich kann also aus der PDF (direkt aus Acrobat oder über ID oder was es sonst noch so gibt) belichten bzw. das ganze auch in ein HiRes-Bitmap-Datei wandeln.
    Die Informationen sind also da.

    Ich will ja nun nicht die Fonts aus der PDF extrahieren - das ist ja weg. Schriftlizenzen nicht möglich - sondern nur die Font-Info in Pfad-Infos wandeln.

    Das sollte meiner Auffassung nach ja kein Rechtsverstoß sein.
     

Diese Seite empfehlen