PDA unter Mac

Diskutiere mit über: PDA unter Mac im Peripherie Forum

  1. Schakal_No1

    Schakal_No1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.05.2006
    Hi

    ich möchte mir einen PDA zulegen und da ich mir vor nicht alzu langer Zeit ein MacBook zugelegt habe, sollte der möglichst damit kommunizieren können, heißt am besten sowas wie Adressbuch und Terminkalenderaustausch via Bluetooth oder FireWire/USB ohne größere Umstände austauschen können. Kann mir da jemand was empfehlen? Mein Vater hat zwar nen ziemlich neuen PDA von Palm und da tut sich garnichts, ich kann den auf dem Mac noch nichtma sehen.
     
  2. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    126
    Registriert seit:
    21.08.2005
    Für Windows Mobile gibt's "The missing sync", damit kannst du den PDA mit iSync abgleichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2006
  3. Schakal_No1

    Schakal_No1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.05.2006
    ah cool, hat da jemand Erfahrung mit, wie gut das funktioniert?
     
  4. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.652
    Zustimmungen:
    143
    Registriert seit:
    21.01.2004
    Wenn du einen Palm verwenden möchtest, muß Palm Desktop installiert sein. Danach kannst du in iSync bestimmen, das der Palm statt mit dem Palm Desktop mit iCal und Adressbuch synchronisiert. Allerdings werden speziell im Adressbuch nicht alle Felder gesynct. :( Aber ein Standardset aus Name, einer Anschrift, ich glaube 4 Telefonnummern und Mailadressen und einer Notiz/Kommentar funktioniert.

    In iCal eingegebene mehrtägige Termin werden auch nicht unterstützt, mehrtägige Termin sollte man besser im Palm erfassen, in iCal sehen die dann wie mehrere ganztägige Einzeltermine in aufeianderfolgenden Tagen aus. Terminserien sind kein Problem.
     
  5. Schakal_No1

    Schakal_No1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.05.2006
    also mir gehts in erster Linie darum, ein Gerät zu haben, mit dem ich immer meine Termine und meinen Kalendar griffbereit habe, es ist mir vollkommen egal, welche Firma das ist, daher soll das mit dem Datenaustausch nicht eine nützliche Nebenfunktion sein, sondern die Hauptfunktion, für die ich mir das Gerät kaufen würde, daher sollte das Gerät am besten mehr können, als nur Name, Adresse und Telefonnmummer austauschen können, sondern möglichst sämtliche Daten, die ich in mein Adressbuch und in meinen Kalendar eingetragen habe.
     
  6. grobie

    grobie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2005
    Mit "The Missing Sync" kannst Du deinen PDA (WindowsMobile) bestens mit dem Adressbuch und iCal abgleichen...
     
  7. kainath

    kainath MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2006
    Ist denn für das, was Du machen willst, wirklich ein PDA nötig? Ich besitze auch einen PDA, aber um Termine, Kalenderdaten und Adressen unterwegs parat zu haben, genügt mit mein Handy (Sony Ericsson K700i), das ich problemlos mit dem Mac über iSync abgleichen kann. Alle Termine werden anstandslos synchronisiert, ebenso die Kontaktdaten. Auf der Apple-Website kann man auch nachlesen, welche Handy-Modelle von iSync unterstützt werden.
     
  8. TBLINE67

    TBLINE67 Gast

    Sehr gut mit meinem iPaq 1940 über BT und USB. Ich synce mit Entourage...
     
  9. Schakal_No1

    Schakal_No1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.05.2006
    Danke für den Tip mit dem iPaq, der scheint nicht schlecht zu sein.
    zu kainath: Ja es sollte schon ein PDA sein, ich hasse Handytastaturen, bis man da was eingegeben hat, hat man das auf dem PDA 10x hinter sich, außerdem ist das Display wesentlich größer, was eine bessere Darstellung erlaubt.
     
  10. Badener

    Badener Gast

    Es gibt doch diese Programm "Handheld Installer" im office:mac.
    Habe es noch nicht ausprobiert - aber sollte das nciht ein Programm für den Abgleich von Windows Mobile PDAs sein?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PDA unter Mac Forum Datum
Fujitsu fj-5220c unter MacOS 10.12 Peripherie 02.11.2016
Canon MG 7751 scannt nicht unter macOS 10.12 Peripherie 24.09.2016
Kalender von PDA ausdrucken, aber wie? Peripherie 22.01.2009
PDA aber welchen? Peripherie 08.06.2006
Welches PDA Handy mit EntourageX synchronsieren Peripherie 22.03.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche