PC und Mac ins Internet: 1) sicher, 2) gleichzeitig, 3) voneinander getrennt

Diskutiere mit über: PC und Mac ins Internet: 1) sicher, 2) gleichzeitig, 3) voneinander getrennt im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. ConceptCnvertor

    ConceptCnvertor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2005
    Hi! Was könnt ihr mir bei folgender Konfiguration und Zielen empfehlen:


    Vorhanden:
    DSL
    PC mit Netzwerkkarte
    iBook mit integriertem Wlan
    Airport Extreme Station (Wlan von Apple)
    http://www.apple.com/de/airportextreme/


    Ziel:
    PC im Internet zum Spielen und Downloaden
    iBook im Internet zum Surfen, Mails

    1) sicher, d.h. dann wohl hinter Hardware Firewall / Router mit Firewall

    2) gleichzeitig, z.B. lade ich etwas mit dem PC runter und surfe mit dem iBook
    2a) eine weitere Person mit iBook sollte auch noch ins Internet kommen, das ermöglicht die Airport Extreme Station aber bereits

    3) PC und iBook sind nicht miteinander verbunden, es kann kein Zugriff untereinander erfolgen


    Letzterer Punkt ist mir wichtig, da ich bereits mehrere gezielte und erfolgreiche Angriffe auf dem PC hatte. Wird das PC System kompromittiert, soll das iBook System weiterhin sicher sein.
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    Registriert seit:
    10.10.2003
    ....ist doch ganz einfach:

    pc mit netzwerk kabel an den airport anschliessen.....und loss.

    ...wenn der pc kompromittiert wird, wie du dich ausdrückst, bleibt der mac davon unberührt, wenn du die firewall im osx entsprechen konfiguriert hast (...alles dicht was nicht benötigt wird)
     
  3. ConceptCnvertor

    ConceptCnvertor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2005
    Ich hab den Rechner jetzt per Netzwerkkabel angeschlossen.

    1. Was muss ich außerdem tun, um damit ins Internet zu kommen? (Nein, es hat nicht so einfach funktioniert) - Welche Protokolle, Eigenschaften usw. muss ich wählen?

    2. Wie konfiguriere ich das Netz so, dass ich Daten mit einem zweiten iBook austauschen kann, aber kein Zugriff von oder auf den PC stattfinden kann?



    Fehlermeldung von WinXP beim Beziehen der IP Adresse:
    Eingeschränkte oder keine Konnektivität.
    Es besteht eventuell keine Verbindung zum Internet oder einigen Netzwerkressourcen. Das Problem ist aufgetreten, weil das Netzwerk diesem Computer keine Netzwerkadresse zugewiesen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2005
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    1. Auf deinem Router den Link zum WAN herstellen, wie das geht, steht in der Betriebsanleitung, und den Dokumenten deines ISPs. Ich nehme an, du benutzt dafür das Flughafen-Dingesn.
    2. Auf deinem Router NAT konfigurieren (siehe dortige Anleitung).
    3. Ein privates IP Netzwerk einrichten. Am einfachsten hast du es, wenn du auf dem Router dhcp konfigurierst (siehe Anleiung). Wahlweise kannst du auch statische Adressen vergeben, in privaten Netzen, z.B. in 192.168.0.0/24. Dabei darf kein Endgerät eine doppelte IP Adresse haben.
    4. Auf den Endgeräten mußt du die IP entweder über dhcp oder statisch konfigurieren. Wichtig ist, daß der Router als Default gateway drinsteht, und mind. ein funktionierender DNS-Server eingetragen ist.
     
  5. ConceptCnvertor

    ConceptCnvertor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2005
    @ Incoming:
    Meinst du mit Router die Airport Extreme Station?
    Und was meinst du mit Flughafen-Dingesn?
     
  6. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Ich nehme an, du benutzt die Air Port Extreme Station als Router..

    ich kenne das Teil allerdings nicht.
     
  7. ConceptCnvertor

    ConceptCnvertor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.06.2005
    Ich komme nicht weiter. Der Rechner kriegt weiterhin nichts zugewiesen.

    Vorhanden ist weiterhin wie oben beschrieben APE, Rechner mit Ethernetkarte am Ethernet Anschluss der APE, ibook mit Airport.

    Bitte halte doch mal jemand fest, was ich konkret tun muss, 1. mit dem APE und 2. in WinXP.

    - Welche Einstellungen am APE sind Voraussetzung?
    - Welche Protokolle muss ich den unter WinXP aktivieren?
    - Welche Eigenschaften muss ich für die jeweiligen Protokolle festlegen?
     
  8. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.551
    Zustimmungen:
    489
    Registriert seit:
    31.07.2004
    Ich würde zur Konfiguration der Aiport Station das iBook nutzen, dürfte eventuell einfacher sein. Und dann einfach so vorgehen, wie es in der Bedienungsanleitung von der Airport Station steht vorgehen. Auch das ist der einfachste Weg. Bei Windows machen in Bezug auf Router etc. immer mal wieder Firewalls Probleme.

    Gruß,

    macmadrid
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac ins Internet Forum Datum
Mac Mini geht mit Alice nicht ins Internet Internet- und Netzwerk-Hardware 02.01.2009
PC über Mac ins Internet Internet- und Netzwerk-Hardware 08.08.2008
Leo und XP auf einem Mac per Airport ins Internet Internet- und Netzwerk-Hardware 13.11.2007
wie komme ich über das Nokia N95 und Mac ins Internet? Internet- und Netzwerk-Hardware 21.08.2007
mit mac und pc ins internet! Internet- und Netzwerk-Hardware 13.12.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche