PC-Präsentation auf dem Mac...

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von LuckyKatti, 21.02.2006.

  1. LuckyKatti

    LuckyKatti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2006
    Hallo,

    ich habe eine Powerpoint-Präsentation, die auch mit "Pack and go" gesichert wurde. Ich möchte sie auf meinem Mac öffnen. Die exe-Datei funktioniert natürlich nicht. Gibt es eine Möglichkeit, die auch auf der CD liegende ppz-Datei aufzubekommen oder umzuwandeln?

    Danke schonmal!
    LuckyKatti
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    ja, mit keynote kannst du pps oder ppt präsentationen öffnen und abspielen.
    auch mit neooffice oder openoffice wird das funktionieren.
     
  3. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    MacUser seit:
    24.08.2004
    Aber geht das auch mit Pack&Go gepackten (ausführbaren) Präsentationen? Das wird so wohl nicht funktionieren, denn diese haben ja gerade den eigenen Viewer mit eingepackt - aber der geht wohl nur unter Windows....
     
  4. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    sie sagte doch aber, daß sich das ppt(s) file auch noch auf der CD befindet.
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Wenn auf der CD die Original-PP-Präsentation liegt, kannst du sie selbstverständlich mit den von oSIRus genannten oder natürlich auch mit PowerPoint (Office:mac) öffnen.
     
  6. LuckyKatti

    LuckyKatti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2006
    Nee, nee...

    Also: auf der CD ist die Exe-Datei aus dem Pack and Go-verfahren. Außerdem wird mir eine .pp1-Datei sowie eine ppz-Datei (Z - nicht s hinten!) angezeigt. Nun habe ich mir also alles mögliche heruntergeladen (OpenOffice und NeoOffice) und versuche wie blöde, die Dateien aufzubekommen. Wähle ich die ppz-Datei rödelt der Rechner ohne Ende und nichts passiert am Ende. Nun habe ich die ppz-Datei einfach umbenannt und ein s aus dem z gemacht, das mag der Rechner aber wohl auch nicht. Jedenfalls versucht das Programm scheinbar seit 30 Minuten, es zu öffnen. Ich glaube, es hat sich aufgehängt.

    So, nun seid ihr wieder an der Reihe...
     
  7. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    hm, ppz, noch nie gehört. ich dachte das wäre ein schreibfehler von dir und du meintest ppt oder pps. dann weiß ich leider auch nicht weiter. sorry.
     
  8. flinkerfinger

    flinkerfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
  9. LuckyKatti

    LuckyKatti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2006
    Danke!

    Also, das war ja wirklich mal interessant jetzt (dein Querverweis). Nun bin ich endlich im Bilde. Klar, am Ende werde ich wohl doch nicht um eine erneute Bearbeitung am PC vorbei kommen. (Den habe ich im Übrigen nicht, deswegen hatte ich ja solche Probleme...)

    Danke jedenfalls - auf diesem Weg habe ich wieder etwas Neues gelernt!

    LuckyKatti
     
  10. LuckyKatti

    LuckyKatti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.02.2006
    NEUES PROBLEM!

    Nochmal hallo,
    also jetzt habe ich die Datei auf einem PC entpackt und den ganzen Ordner auf CD gebrannt. Das Problem ist nun, dass die Musik zur Powerpoint-Show nicht abgespielt wird. Was muss ich tun!???!!

    Danke schonmal,

    LuckyKatti
     
Die Seite wird geladen...