PC&MAC mit LAN vernetzen, geht aber nicht

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von sciuk, 11.06.2005.

  1. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Ich hab mir einen Macmini gekauft und wollte den mit meinem PC via Ethernet Gigabit Karte vernetzen.
    Gesagt getan. Habe feste IPs vergeben PC: 192.168.1.1 MAC:192.168.1.2 beide mit 255.255.255.0 , das Filesharing aktiviert. Als netzwerkverbindung wurde via Assistent eine Mac-Netzwerkbrücke eingerichtet. Und die Geschwindigkeit(10Mbit oder 100Mbit, halb oder fullduplex) beim PC habe ich auf "Auto" stehen lassen. Beim Mac weiß ich nicht wo die einstelle.
    So jetzt kann ich vom PC aus den MAc anpingen, aber vom Mac aus niocht den PC???
    Wenn ich via smb den freigegebenen Ordner auf dem PC anspreche sucht sich der Mac "wund", aber ab und zu öffnet sich dann nach einer ewigkeit das Loginfenster, ich gebe das Passwort ein und erhalte die Meldung er (der Mac) kann nicht auf alle Daten zugreifen, und bricht ab. Meistens aber findet er gar nix.
    Achso ja als Kabel verwende ich ein crossover-Kabel.
    Hat jemand eine Idee was ich falsch mache?
     
  2. Browning

    Browning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Stell mal den PC auf "IP Adresse automatisch beziehen"
     
  3. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    auf DHCP? und nur den PC, was is mit dem Mac?
     
  4. Browning

    Browning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Schau mal hier : [DLMURL]http://www.baumweb.de..[/DLMURL]

    Hier ist das ganze zwar mit XP Professional erklärt, aber die das bekommst Du auch mit XP Home hin.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich sag mal Firewall am PC abdrehen! Solang du nicht pingen kannst wird auch sonst nichts gehen. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  6. MacSailor

    MacSailor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.05.2005
    192.168.1.1 ist g.g.f. default als Gatewayadresse eingerichtet/reserviert. Probiers mal mit 192.168.1.100 und 192.168.1.101. Erstmal nur mit ping MAC->PC.
    DHCP ist eine nicht so gute Idee außer du hast einen DHCP Server installiert.
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Einfacher wär natürlich 10.0.0.1 mit Subnetz 255.0.0.0 für den Mac und 10.0.0.2 für den PC. Leichter zu merken, leichter zu tippen. ;)

    Firewalls deaktivieren. Windows Sharing am Mac aktivieren. Am PC Ordner freigeben (einfache Dateifreigabe erleichtert das Ganze ungemein!).

    Am Mac: Apfel+K im Finder; smb://10.0.0.2 <ENTER>
    Arbeitsgruppe und Username wie es ist und Passwort freilassen (bei einfacher Dateifreigabe).
    Freigabeordner wählen (falls mehrere).

    Am PC: Windows-Explorer, Rechtklick auf Netzwerkumgebung, Netzlaufwerk hinzufügen, //10.0.0.1/user (bin mir nicht 100%ig sicher; Syntaxbeschreibung direkt im Dialogfeld).

    Das wars. :D

    MfG, juniorclub
     
  8. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Stimmt Junior.

    Kürzer hätt ichs auch nicht beschreiben können ;-)

    Auf meiner Seite steht das ganze für XP Pro - aber wie gesagt: mit Home ist das genauso machbar. Die Einfache Dateifreigabe ist hier ja standardmäßig aktiviert (und auch nicht änderbar soweit ich weiß), somit ist das Freigeben eines Ordners auch ganz einfach.
    Alternativ geht natürlich immer noch die Standardfreigabe der gesamten Festplatte, erreichbar über c$ bzw. d$, e$ etc. je nach Festplatten bzw. Partitionen. (smb://10.0.0.2/c$ z.B.).

    Homer
     
  9. sciuk

    sciuk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.05.2005
    Habt Dank für Eure zahlreiche Hilfe,
    ich bin grad noch an der Arbeit werde aber alles heute abend ausprobieren und dann Meldung erstatten ;-)
    Is schon ein leidiges Thema Netzwerk und PC, booten, booten und ab und zu mal booten. Es lebe der Mac!
     
Die Seite wird geladen...