PC-Grafikkarten auf Mac umflashen

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von der_maccer, 02.05.2004.

  1. der_maccer

    der_maccer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.05.2004
    Hallo an alle!

    Wer von Euch kann mir helfen?

    Ich hab nen Powermac G4/500 Mhz AGP (Sawtooth) mit der Werksgrafikkarte ATI Rage 16MB (AGP). In den Mac möchte ich aber eine GraKa mit TV-Ausgang einbauen (egal, ob DIN oder Chinch). Eigentlich geht es mir hauptsächlich nur darum. Als positiver Nebeneffekt wäre aber auch ein bisschen mehr Speicher nicht schlecht.
    Nun - ich habe 2 PC-Grafikarten da, die ich verwenden "könnte" - ATI Radeon 7000 64MB AGP (PC Version) und Geforce 2 MX200 32MB AGP (PC Version) - beide mit TV-Ausgang.

    Ich hab jetzt vor, eine dieser Karten auf Mac umzuflashen (egal welche - bei welcher klappt), weil ich kein Geld für eine Mac-Karte habe.
    Ist es überhaupt möglich, sie umzuflashen?
    Wenn ja - hatte schon mal jemand die Erfahrung damit?

    Ich wäre für detailierte Beschreibung, Hinweis, Tipps & Links und Sonstiges sehr dankbar.

    Also, je mehr Informationen, desto besser, da ich mich in der Mac-Welt noch nich so gut auskenne (Umsteiger javascript:smilie(';)') ).

    Zur Info: Ich habe, falls nötig, auch nen PC zur Verfügung.

    Vielen Dank im voraus & Gruß
    der_maccerjavascript:smilie(':music')
     
  2. daidalus

    daidalus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Wenn du die richtige GeForces erwischt musst du diese gar nicht flashen :)
    Ich glaube die Asus V7700 oder so war eine ;)

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen