Pbook wallstreet

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von dinkie, 26.12.2003.

  1. dinkie

    dinkie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2003
    Hallo Macuser Forum, ich bin ganz neu hier und stell fest, dass es auch Forumthemen gibt die sich nicht ausschließlich um das allerneueste OS oder den schnellsten Rechner drehen. Gut so...
    Ich habe dann auch eine Frage und kann eine interessante Info bieten:

    Ich habe im Powerbook Wallstreet 300 Mhz zwei Ram-Riegel mit jeweils 256 MB, der Rechner zeigt natürlich nur die 384 an, die das System zulässt. Frage: arbeitet der Rechner jetzt mit den 512 oder nur mit 384 MB
    Mein Sytem ist 10.2.6 und Classic 9.1

    Dann die Info: ich habe einen neuen Akku gekauft, eine Nachbau aus China, bestellt aus dem Netz unter www.akkuguru.de in Berlin. Kam innerhalb von 3 Tagen per Post und hat inkl Versand 130.- Euro gekosten. Das ist bis zu 100 Euro weniger als vergleichbare Angebote. Der Akku läuft super und zeigt über 3 Stunden Laufzeit an.

    Über Antworten auf die Ram-Frage würde ich mich freuen...
    Gruss, dinkie
     
  2. huckleberryfinn

    huckleberryfinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    Wallstreet Speicher

    Hallo,
    habe ebenfalls ein Wallstreet. Allerdings wundert mich Dein Speicherproblem. Meins läuft mit 512MB Ram. Bei einem Deiner Riegel werden offensichtlich nur 128MB erkannt. Bist Du sicher, das Du PC 100 2-2-2 Dimms verbaut hast. Bei den PC 133 wird -glaube ich- nur die Hälfte erkannt.
     
  3. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Also hab grad nachgesehen, das Wallstreet unterstützt definitiv 512 MB (Apple hatte zwar seinerzeit max. 192 MB angegeben aber das ist ja bekanntlich falsch)... Scheint an den Speichermodulen zu liegen
     
  4. dinkie

    dinkie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2003
    Danke für die Infos bisher...

    ich habe auch noch eine zweite Information bekommen, dass die PC 133 Speicher nur die Hälfte der MBs anzeigen. Das ist mir eigentlich auch egal, ich wollte nur gern wissen, ob das PB nun mit 384 oder 512 arbeitet.
    Ich kann gut darauf verzichten, die richtige Zahl zu lesen, wenn der Speicher korrekt funktioniert. Das scheint er auch zu tun, es gibt keine Start- oder sonstigen Probleme.

    Gruß, dinkie
     
  5. huckleberryfinn

    huckleberryfinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    PB Speicher

    Dein Wallstreet arbeitet definitiv nur mit 384 MB. Halte ich für die absolute Untergrenze bei OSX. Ich würde den Riegel, der nur zur Hälfte erkannt wird ausbauen und gegen einen passenden tauschen. Mittlerweile ist bei OSX jedes MB wichtig.

    Gruß, h.
     
  6. G4Wallstreet

    G4Wallstreet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Wallstreet und RAM

    Hallo,

    habe 512 MB RAM am Wallstreet mit G4 500 Bluechip von Powerlogix. Das läuft jetzt ca. 1 Jahr gut. Es hängt möglicherweise an der Art der RAM-Bausteine, wenn weniger angezeigt wird.

    P.S.:

    Ich schlage vor, ein Forum für das Wallstreet zu eröffnen. Bei xlr8yourmac gibt es einen ziemlichen Zulauf zum Wallstreet.
     
  7. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2003
    @dinkle

    Kannst du nochmal die Internetseite sagen, wo du den Akku herbekommen hast.

    www.Akkuguru.de liefert bei mir nur einen Domainservice!?

    Danke
     
  8. dinkie

    dinkie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.12.2003
    sorry, war ein Gewohnheitsfehler. es ist http://www.akkuguru.com.

    Gruß, dinkie


     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen