PB17/1,5GHz LänderCodeChange nicht möglich, Fehler -70001

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von nznet, 06.10.2004.

  1. nznet

    nznet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Bei einem PowerBook 17/1,5GHz läßt sich LänderCode nicht einstellen, obwohl noch 4 Versuche möglich sind!

    Somit kann ich nicht von code 1 auf 2 umstellen.

    Es kommt ständig die Meldung:
    "Beim Änder des Ländercodes des Laufwerks ist ein Fehler aufgetreten. Fehler: -70001"

    Hat jemand eine Lösung?

     
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2004
  2. nznet

    nznet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Gibt es vielleicht etwas anderes als Apple DVD Player, womit man den Ländercode vom DVD-Laufwerk ändern kann?
     
  3. nox

    nox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    ich würde gerne öffters mal code 1 dvd s ansehen, gibt es ne möglichkeit das öfters als 4 mal zu tun?

    nox
     
  4. nznet

    nznet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Man hat theoritisch 25 Versuche. 5mal Vendor Resets jeweils 5mal Wechsel.

    Dieses Laufwerk will aber den 2. Wechsel nicht durchführen! Ich kan nicht von 1 auf 2 wechseln!
     
  5. Garibaldi

    Garibaldi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2004
    Hallo,

    du willst warscheinlich langfristig den Apple DVD Player benutzen, um deine DVD's anschauen zu können. Leider weiß ich auch nicht, wo bei deinem Laufwerk das Problem liegt. Ich kann dir aber den Rat geben dir in der Zeit, wo es mit dem Apple DVD Spieler noch nicht klappt, VLC zu benutzen. Das greift anders auf die DVD zu, wodurch es keinen Ländercode braucht, womit auch die Frage von Nox beantwortet wäre. Einziger Nachteil: VLC braucht mehr Leistung als der Apple DVD Player. Auf meinem 900er IBook G3 geht es aber wunderbar.

    Gruß,
    Garibaldi.
     
  6. songliner

    songliner Gast

    Tipp: Probiert es mal mit der Suche zum Thema Ländercode bei DVDs, dazu gibt es hier wirklich Tonnen Infos.
     
  7. nox

    nox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.07.2004
    Jo ich habe nicht danach gesucht, ich habe mich einfach eingehangen ... sonst bin ich brav

    nox

    PS: thx 4 answer
     
  8. nznet

    nznet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2004
    VCL ist klar!

    NUR, es sollte doch möglich sein den Ländercode zu ändern!

    Was ist Fehler -70001 ? Laufwerk fehlerhaft ?

     
  9. cilly

    cilly Gast

    An deiner Stelle würde ich das drive einfach zu RPC1 flashen, d.h. ohne Ländercode.

    http://www.rpc1.org
     
  10. nznet

    nznet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.07.2004
    pepp Benutze DVD-R DVDs dann klappts auch mit dem Nachbarn! pepp

    System 10.x unterstützt NUR DVD-R, obwohl das Laufwerk DVD-R/RW und DVD+R/RW Brennt und Liest.
    Somit kann NUR mit einem DVD-R den LänderCode geändert werden.

     

Diese Seite empfehlen