pb-versicherung ??

Diskutiere mit über: pb-versicherung ?? im MacBook Forum

  1. palooka

    palooka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2003
    Würde gerne mein pb g4 versichern.
    Alle Versicherungen die ich angesprochen habe, winken nur müde ab.
    Hat jemand einen Tipp ?

    thanxx ..clap
     
  2. Tsunami

    Tsunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2003
    Hi palooka,

    ich arbeite für eine Sparkasse in Niedersachsen und habe unserer Versicherungsabteilung vor kurzem eine ähnliche Frage gestellt. Es soll über eine Elektronikversicherung oder so ähnlich möglich sein, wobei das Preis-/Leistungsverhältnis recht schlecht ist wenn man 'nur' ein Notebook/Powerbook versichern möchte.

    Achja, Versicherungspartner ist hier bei uns die VGH.

    Wenn Du willst nenn' mir mal konkrete Daten (Versicherungssumme) und ich frage nochmal nach.

    Gruß

    .Ts
     
  3. palooka

    palooka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2003
    pb versicherung ..

    Versicherungsobjekt:

    - apple g4 55o mhz combo
    - gekauft: januar o2: 45oo.- ?
    - zubehör: ca. 1ooo.- ? ( externe festplatte, gps etc. )

    thanxx ..

    für deine mühe ..
     
  4. Tsunami

    Tsunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2003
    Achja,

    noch vergessen:

    Gegen welche Risiken möchtest Du das PB versichern?

    .Ts
     
  5. palooka

    palooka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2003
    pb-versicherung ..

    sorry,
    preis pb war natürlich 35oo.- euro

    - versicherungsschutz: diebstahl, verlust, weltweit ..

    thanxx ..
     
  6. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    08.03.2003
    me too

    also ich würde mein iBook auch gerne gegen verlust und diebstahl versichern. wenn möglich auch weltweit oder wenigstens europa-weit.

    selbstverständlich nur wenn sich das ganze in finanzieller hinsicht im vernünftigen rahmen bewegt.

    neupreis inkl. zubehör war ca. 2.200 euro (erst diesen monat gekauft)

    vielleicht kannst du mir da auch mal anfragen. wäre echt super.

    danke letsdoit
     
  7. Tsunami

    Tsunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2003
    Hi,

    also das Teil nennt sich Elektronikpauschalversicherung und kostet 150,--€ + Versicherungssteuer pro Jahr.

    Ist in erster Linie für Selbständige gedacht und beschränkt evtl. auf Deutschland (weis ich noch nicht genau, bekomme aber nach meinem Urlaub bis 04.04. Nachricht).

    Ihr solltet euren Versicherungsmakler/-berater oder auch eure Bank oder Sparkasse (da viele Banken mittlerweile auch alle Versicherungsleistungen anbieten) einfach nochmal auf die sog. Elektronikpauschalversicherung ansprechen.

    Gruß

    .Ts
     
  8. comA

    comA MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Ne Hausratsversicheung kostet die Hälfte und bezahlt sogar wenn uns das Haus hier abfackelt, irgendwie stimmen da die Verhältnismäßigkeiten doch nicht!
     
  9. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    17.11.2002
    wie ist das mit dieser versicherung bei gravis, die schützt doch auch vor diebstahl und sonstige schäden? kann man die auch abschließen wenn man nicht dort gekauft hat?
     
  10. comA

    comA MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2003
    Ja logo, dein Gerät wird gecheckt und dann machen die das, allerdings nur wenn es nicht älter wie 12 Monate ist!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche