PB Ti667; platte wird immer langsamer??!

Diskutiere mit über: PB Ti667; platte wird immer langsamer??! im MacBook Forum

  1. shortage

    shortage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2004
    hallo!

    mal ne frage: bei meinem PB Ti 667, mit serien-30gig platte scheinen die schreibraten auf die platte immer geringer zu werden.
    beim kopieren von cd auf platte hab ich im moment eine schreibrate von ca. 2MB pro sec.. das ist doch nicht mehr normal! die leseraten, zum beispiel wenn ich übers netzwerk auf einen anderen rechner kopiere, sind gewohnt flott.
    kennt jemand diese symptome? ist das eine verreckende platte oder nur ein software problem, eine über die zeit verkorkste installation?
    ach ja, bin unter OS9.2.2 unterwegs.

    danke für jeden tip. meine zwei ideen sind bis jetzt: neuinstallation nach komplettformatierung oder gleich diese nette 60Gig/7200 touren platte reinbauen..........

    gruß aus berlin, ben
     
  2. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.09.2004
    hallo...
    was für ne platte ist drin...die originale???
    wie voll???
    wie lange in gebrauch???
    für was benutzt du hauptsächlich deinen mac???

    fragen über fragen :)
     
  3. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.09.2004
    nachtrag:

    geschwindigkeitsproblem nur bei kopieren von cd???
    oder auch beim öffnen von programmen und verschieben von dateien???
     
  4. shortage

    shortage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2004
    aaalso. das ist die originale platte. hab das ding seit glaube ich drei jahren. hauptaufgabe ist layout und bildbearbeitung. sonst viel im netz unterwegs.
    die platte ist zu etwa zwei drittel voll, regelmässig mit norton gepflegt. also erst doctor und dann speeddisc.
    am deutlichsten zeigt sich die beschämende performance beim kopieren auf die platte. hab aber auch das gefühl, daß er im moment beim hochfahren länger brauch, und vor allem scheint mir meine internet-performance, trotz 1000er dsl, echt schei... lamer als als modem manchmal. da hilf oft nur neustart des browsers.

    kreist das eine mögliche ursache ein?
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Das könnte das Problem sein. Egal ob Windows oder Mac User: NEVER USE NORTON PRODUCTS... :rolleyes:

    Leider hab ich keinen Tipp außer diese Klugscheißerei (habe schon viele schlechte Erfahrungen damit hinter mir). Viel Glück! ;)

    MfG, juniorclub.
     
  6. shortage

    shortage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2004
    ok so weit. was empfielst du denn zur plattenpflege, defragmentieren und so....

    neugierig, ben
     
  7. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.09.2004
    tja, da kann ich mich nur meinem vorredner anschließen...
    egal was jetzt die ursache ist und was die lösung, als aller erstes schmeisst du bitte das norton weg - mag es für windows nutzer noch helfend sein - allen mac user sei nur geraten, weg damit...
    so...genug zu meinem privaten feldzug gegen norton...
    weiter zu dir...
    als aller erstes würd ich mal das cd-laufwerk an deiner stelle als mögliche ursache auschließen - evtl. mit itunes cd einlesen, in mp3 umwandeln lassen, da zeigt er dir ja an, mit welcher geschwindigkeit dies von statten geht...bei deinem book müsste dies mit ungefähr 3-facher geschwindigkeit minimum von statten gehen...
    dann kann mal mal die erste hilfe zu rate ziehen und schauen ob strukur noch in ordnung und gegebenenfalls reparieren lassen...sofern noch nicht geschehen...wundermittel reset und pram zurücksetzen, so als allerweltsheilwundermittel :)
    sollte dies alles nichts helfen, gibt es in den untiefen des netzes noch eine ligth-version von techtools für os9 für umme, finde den link gerade nicht, kann es dir aber gerne per mail zukommen lassen...

    bei den von dier beschriebenen performanceeinbußen auch mal ram und erweiterungen nachschauen und was auch schon vorgekommen sein soll:

    bei energieoptionen häkchen bei prozessorgeschwindigkeit reduzieren gesetzt...

    sollte nichts davon dir weiterhelfen, hoffe ich für dich, dass ein schlauerer noch nen tip hat, vielleicht der michael von der apfelklinik, hier auch im forum vertreten oder unter apfelklinik.de

    viel erfolg!!! :)
     
  8. shortage

    shortage Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2004
    das cd laufwerk ist in ordnung. liest und schreibt in gewohnter geschwindigkeit. ich hab den schreibtest auch mit dateien aus dem netzwerk und vom usb-stick gemacht. immer lam.
    so auf die schnelle: wie war die tasten kombi für pram nochmal? und was genau meinst du mit reset?
    würde das angebot mit der eMail gerne annehmen ->ben@shortage.de

    danke, ben
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Dafragmentieren gibts nicht beim Mac... :p Das macht das System von selbst. Z.B. wenn du ein Systemupdate machst optimiert er deine HD bevor er nach dem Neustart fragt.

    Wenn ich der Meinung bin, dass irgendwas nicht mehr so richtig hinhaut, dann repariere ich entweder die Rechte mit dem Festplattendienstprogramm das mitgeliefert ist beim Mac OS oder ich starte mal Onyx (versiontracker). Ich glaube Cocktail (versiontracker) kann sowas auch, aber eigentlich beschäftige ich mich nicht mehr mit solchen Problemen seit ich meinem Mac habe (mein erster; seit Mai), da sowieso alles wunderbar läuft.

    Viel Glück!

    MfG, juniorclub.
     
  10. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.09.2004
    @juniorclub
    funktioniert nur bei os x nicht bei os 9
    ----------

    habe link gefunden, damit kannst du automatisch pram zurücksetzen, bei reset bin ich mir nicht mehr sichern, beim pismo gibt es hinten beim tastaturschloss nen knopp, den man ein paar sekunden drückt, beim titanium bin ich mir nicht mehr sicher, müsste aber eigentlich auch sein...

    http://www.micromat.com/downloads/downloads.html#Anchor-TechTool-35882
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche