PB schließen und Ruhezustand

Diskutiere mit über: PB schließen und Ruhezustand im MacBook Forum

  1. wee3.de

    wee3.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2004
    wie kann man die Funktion, dass das PB beim schließen in Ruhezustand geht deaktivieren?

    Vielen Dank,
    wee3
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Warum dieses geniale Feature abschalten??????
     
  3. dissi

    dissi Gast

    überhitzt sich das schöne ding dann nicht ?
     
  4. dolicop

    dolicop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.12.2003
    nein, tut es nicht!
    Ein besonderes Feature des PB ist es, dass man es eben im geschlossenen Zustand betreiben kann... allerdings normalerweise nur, wenn Eine Tastatur, Maus und ein Bildschirm angeschlossen ist.

    Suche mal bei Versiontracker nach dem Programm Sleepless damit gehts auch ohne!
     
  5. Pixies

    Pixies MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    22.07.2004
    Sleepless in der aktuellen Version läuft bei mir nicht sauber. Anfangs gehts und dann geht das Book einfach komplett aus...
    Unter den Bewertungen bein Versiontracker berichten auch ander User von dem Problem... Fazit (für mich zumindest):
    FINGER WEG... leider....

    Jemand ne andere Idee???

    Gruße

    P.
     
  6. wee3.de

    wee3.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2004
    die Antwort ist doch echt Bandbreitenverschwendung. Wenn ich eine Frage stelle möcht ich eigentlich ungern über den Grund meines Anliegens diskutieren. Wenn Du es wirklich wissen willst warum: weil es furchtbar nervt, wenn man am beamer video schaut und das PB den ganzen Raum erleuchtet!

    wee3
     
  7. gurukaeng

    gurukaeng MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    31.08.2003
    dann mach doch einfach die Helligkeit am PB Display auf Null... dann ists zwar auf, aber leuchtet nicht...
     
  8. switcher78

    switcher78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    20.03.2003
    Nur als Tipp, ich schalte per tasten die Beleuchtung auf null runter.
    Der Bildschirm stört nicht mehr und man kann in Ruhe seinen Film anschaun.
    Garantiert keine Überhitzung und ich kann jederzeit, Pausieren oder anderes.

    Schönen Sonntag

    Switch
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003

    Ich stelle diese Frage auch wenn es dir nicht passt und in diesem Ton rede ich schon gar nicht mit dir.

    Erwarte also bitte keinen Hilfe wenn man gleich angeraunzt wird wenn man eine berechtigte Frage stellt.
     
  10. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    243
    Registriert seit:
    02.06.2003
    Ich würde mal sagen, es kommt auch darauf an, welches PowerBook Du hast. Also bei meinem Alu würde ich das nicht machen. Meins ist mal versehentlich nachts komplett durchgelaufen, mit zugeklapptem Display. Der Erfolg war am nächsten Morgen, dass es knalleheiss war, der Lüfter geächzt hat, bis es nicht mehr ging und ich mir vermutlich dadurch sogar die Graka zerschossen hatte. Genau weiss ich es nicht, aber nach dieser Sache traten plötzlich immer mehr Grafikfehler im OSX auf und irgendwann (als ich natürlich dachte, es sei alles wieder in Ordnung) war dann endgültig alles platt. Erfolg der Aktion: Neues Logic Board, neues Display.

    Also ich würde da dringendst von abraten. Bei den älteren PowerBooks mag das aber durchaus gehen.

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche