PB reboot nach ca. 30-45 Min. Inaktivität

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von spanishguy, 11.01.2006.

  1. spanishguy

    spanishguy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo liebe Mac-Gemeinde,

    ich bin seit 1 Jahr Besitzer eines 17" PB und bin damit auch sehr zufrieden. Ich hab eine Problem, was ich seit dem Umstieg auf 10.4 noch nicht gelöst bekommen hab. Jetzt nervt mich das Thema, so dass ich generell mal die Frage stellen muss:

    Mein PB bootet nach ca. 30-45 Minuten Inaktivität und kommt dann auch wieder mit der Anmeldemaske zurück. Selbst wenn ich eyetv oder itunes laufen lasse, hat das keinen Effekt. In den System-Settings habe ich bei Energy-Saver eingestellt, dass der Computer niemals in den Sleep modus geht wenn er inaktiv ist - sowohl bei Batterie als auch bei eingestecktem Kabel. Das einzige Sleep ist das Display nach ca. 1,5 Std.,aber ich denke das bewirkt den reboot nicht.

    Ich hab schon gedacht, dass da welche autom.Skripte (wie eine crontab) ausgeführt werden, aber ich kann keine Skripte erkennen... Das ist erst so seit ich auf 10.4. upgedated habe.
    Hat hier jemand ggf. eine Idee? Das Thema macht mich echt noch wahnsinnig.

    Danke vorab.

    Marco
     
  2. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    Pram löschen und das combiupdate nochmal raufsetzen.
    wenn dann immer noch das problem, die PMU reseten wären meine schritte.
    good luck
    und bei weiteren Problemen / Lösungen hier Bescheid geben .
     
  3. spanishguy

    spanishguy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    hi, danke für die rückmeldung. pram löschen, PMU reseten...? bin zwar normalerweise nicht unbeholfen, aber auf der MAC-Seite bin ich immer noch Anfänger. Bin ein Umsteiger von 'ner Windose - man möge mir verzeihen....

    nach dem pram löschen das 10.4. nochmal ganz von vorne drauf spielen oder das letzte 10.4.4 update als combiupdate nachziehen???
     
  4. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    ne nur das update. probier es mal.
     
Die Seite wird geladen...