PB: iDisk -> Shutdown-Problem

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von H$\Phi$, 06.09.2005.

  1. H$\Phi$

    H$\Phi$ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Ich habe die Threads über die Einfrierprobleme bei den Powerbooks durchgesehen, allerdings keine Übereinstimmung mit meinem Problem gefunden.

    Ich beobachte folgendes: Mein Powerbook hängt sich beim Runterfahren auf, d.h. alle Icons und das Dock sind weg, nur der Desktophintergrund bleibt. Der Mauszeiger lässt sich bewegen, die Shortcuts funktionieren nicht mehr. Es geht nur noch aus, wenn ich es von Hand über den Power-Knopf "zwinge".
    Ich vermutete, dass irgendein Programm nicht beendet wird und konnte das Problem soweit eingrenzen: Das Powerbook hängt sich nur auf, wenn ich meine iDisk nicht trenne.

    Hat jemand von Euch schon mal sowas beobachtet bzw. hat eine Idee woran das liegen könnte.

    Grüsse
    H$\Phi$
     
  2. H$\Phi$

    H$\Phi$ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    buhäää.... niemand mag mich. Echt keiner eine Idee?
     
  3. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    schon PRAM-Reset gemacht?
    Rechte repariert?
     
  4. H$\Phi$

    H$\Phi$ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Gleich als das Büchlein zum ersten Mal abgeschmiert ist. Hat nichts gebracht.
     
  5. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Was hast du in deinen Benutzereinstellungen für Startobjekte?
     
  6. H$\Phi$

    H$\Phi$ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.01.2005
    Den Desktopmanager und den iTunesHelper.
     
  7. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Ich hab zwar keine sinnvollen Ratschläge, aber das hindert mich nicht daran hier zu posten:

    Geh doch mal in die Aktivitätsanzeige und beende der Reihe nach die Programme die in Frage kämen oder

    Trenn die iDisk immer erst bevor du den Rechner herunterfährst oder

    ... fahr den Rechner überhaupt nicht mehr runter sondern leb mit dem Ruhezustand, der ohnehin viel besser ist :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen