PB G4: Interne Lautsprecher "kreischen"

Diskutiere mit über: PB G4: Interne Lautsprecher "kreischen" im MacBook Forum

  1. klangopfer

    klangopfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2005
    :) An alle Benutzer der silbernen Kraftbücher!
    Bei meinem PB G4 kreischen meine internen Lautsprecher los, wenn ich Volume höher als 3/4 der Gesamtlautstärke stelle:o . Außerdem, wenn ich mit metallischen Gegenständen (z.b. Armbanduhr..) in die Nähe der Int. Boxen komme. Sonst alles normal. Midi Konfig. ist o.K, Sys. - einstellungen auch.
    Bin ratlos und bitte Euch um Ideen
     
  2. Leachim

    Leachim Gast

    Das klingt ja fast nach einer Rückkopplung mit dem internen Micro.
    Weiß aber gar nicht ob das technisch überhaupt geht, da ja der Sound aus dem Input nicht direkt auf den Output geroutet ist.

    Trotzdem, versuch mal die Toneingabe runterzudrehen oder das interne Mic zu deaktivieren.
     
  3. klangopfer

    klangopfer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2005
    Interessant!!

    Sowas hab ich mir auch schon gedacht. Funktioniert auch - allerdings nur wenn ich die Audio Eingabe auf null schalte und Line In als Eingabe quelle auswähle. Seltsam! Hat das früher noch nie gemacht. Wie Du richtig sagst ist das ja anders geroutet.
    Aber manche Dinge gehen ja dann einfach irgendwann und aus irgendwelchen Gründen wieder.
    So gehts halt für den Moment.:rolleyes:

    Wüsche noch einen schönen Abend!
     
  4. Leachim

    Leachim Gast

    Hast du mal versuchsweise Skype o.ä. installiert?

    Du könntest mal die Audio-Prefs löschen. Evtl. ist da was schräg.
    /Uses/Library/Preferences/com.apple.audio.AudioMIDISetup.plist
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.10.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche