PB G4 867 oder 1000 MHz ?

Diskutiere mit über: PB G4 867 oder 1000 MHz ? im MacBook Forum

  1. GerhardK10

    GerhardK10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    06.10.2004
    Hallo,
    beabsichtige mir ein gebrauchtes PB G4 867 oder 1000 MHz zu zulegen.
    Gibt es da grössere spürbare Unterschiede was die Performance anbelangt.
    Möchte damit eigentlich nur im Netz surfen und ab und zu mal ein paar Fotos oder eine DVD anschauen.
    Wie sieht es mit der Geräuschentwicklung ( Lüfter, Platte ) aus sind beide Geräte gleich laut/leise.
     
  2. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    Registriert seit:
    29.04.2004
    Den Unterschied wirst du nicht merken.
    Welches Modell meinst du genau? 12" oder 15"? Bei 15" gibt es mit 1 GHz das Titanium oder das Alubook. Letzteres ist weniger empfindlich, dürfte aber auch teurer sein.
     
  3. brettsportler

    brettsportler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2003
    benutze immer noch mein 12" PB mit 867 Mhz, läuft wunderbar, auch unter Tiger schnell (min 640 MB Ram vorausgesetzt)...supa sach, hau rein!
     
  4. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Du sagts leider nicht ob du ein 12er oder 15er möchstest, aber bei den recht hohen Gebrauchtpreisen könnte es für dich günstiger sein ein neues iBook zu holen. Das dürfte sogar schneller als ein 887/1000er PB sein.
    Vorausgesetzt du benötigst keinen Audio in und keinen PCMCIA Slot, damit kann das iBook nicht dienen.

    Die kennst du wohl schon, oder?

    defekter Link entfernt

    Gruß DT
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Wie djdc schon sagte, kommt es darauf an, ob es 12" oder 15" sind. Die Titanversion des 15ers würde ich nicht nehmen, weil es da Probleme mit der Beschichtung gibt – Die blättert nach einer Weile schon mal gerne ab … Ansonsten dürftest du bei den Aluminiumgeräten den Geschwindigkeitsunterschied eigentlich nicht merken.
     
  6. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    nein mensch, kauf dir ruhig eines der 15" Tibooks mit 867 oder 1000 Mhz. Die haben einen wunderbar großen L3 Cache und ich denke, die sind demnach auch etwas schneller als das, nach meinem Emfinden, hässliche Aluding mit 1000 Mhz und nem 512 er L2 Cache. Also ich bin grad auf der verzweifelten Suche nach einem günstigen TiBook mit 1000 Mhz. 15,2". Die sind nämlich wirklich gut.

    dasich
     
  7. GerhardK10

    GerhardK10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    06.10.2004
    also ich meinte das 15 Zoll Ti.
    Wie sieht es mit dem Geräuschpegel aus ?
     
  8. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    Registriert seit:
    29.04.2004
    TiBooks sind in der Regel recht laut, wenn dir das wichig ist, nimm lieber das Alu.
     
  9. GerhardK10

    GerhardK10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    06.10.2004
    also welches ist dann jetzt das leisere ?
    Gibt es da Unterschiede ?
     
  10. boy_in_a_bubble

    boy_in_a_bubble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2003
    Außerdem haben die Tibooks der letzten Generation ne Grafikkarte drin, die für core image geeignet ist, falls man auf Tiger upgraden will. Die aktuellen ibooks lassen das noch vom Hauptprozessor verrichten…

    Gruß

    boy-in-a-bubble
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche