PB + festplattendienstprogramm +dvd-laufwerk

Diskutiere mit über: PB + festplattendienstprogramm +dvd-laufwerk im MacBook Forum

  1. tapatim

    tapatim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Medien:
    13
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    19.08.2005
    also ich habe ein PB 17" 1, 67 GHz der letzten generation

    seit 14 tagen bemerkte ich, daß etwas mit der performance nicht stimmte.
    ich benutzte das fpd und reparierte zugriffsrechte. wollte auch das volume prüfen, dauerte mir aber zulange (drehte drehte diese candystange) und so ließ ich es. anschließend ein neustart und pr-RAM löschen.

    heute will ich auf irgendein icon klicken oder fenster, das icon verschwindet, oder das programm stürzt ab. nach und nach probierte ich ein paar durch, es passierte bei allen.

    ich dachte nun starte ich das fdp von der dvd aus. es war nicht möglich! ich probierte die dvd meines anderen PB - es ist 4 jahre alt. dies war auch nicht möglich. da sich das laufwerk komisch anhörte, versuchte ich den hardwaretest mit gedrückter alt-taste
    ergebnis:
    error 1 loading default text font
    error 1 loading default controll font
    type 1234678644 err1
    type 1234678644 err1
    invalid memory access
    at SRR0:0006c578
    SRR0:00003030

    beim probieren von dvd anschließend zu starten stoppte er wieder.
    es ist etwas zu reparieren, aber ich kann es nicht reparieren, da ich nicht von der dvd starten kann.

    nun weiß ich nicht:
    - ist die dvd nur kaputt /komisch daß beide nicht gehen
    - ist das dvd - laufwerk kaputt
    - das starten des fdp von der hd aus ist quasi auch nicht möglich, es dreht nur dieses candy
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    boote den Rechner mal mit der Shift Taste. Zusammen mit dem Einschaltknopf gedrueckt halten bis eine Meldung kommt, dass du nun im save mode startest.

    Dabei werden unter anderem die Font Caches geloescht und das File System repariert (ohne, dass du dafuer von DVD booten musst) Dann startet der Rechner ohne unnoetige Kernel Extensions und Start-up Items. Du sdolltest dann nochmal booten weil bestimmte Dienste desswegen im save mode nicht funktionieren.
     
  3. tapatim

    tapatim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Medien:
    13
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    19.08.2005
    hi :)

    als ich vorhin ging startete ich nochmals das fdp von der HD aus. sollte die candystange ruhig drehen wie ich weg war. es ging! das ergebnis war: das volume sei in ordnung!

    eben bootete ich im safe modus. danach beim reboot testete ich ein weiteres mal die DVD mit gedrückter c-taste. das PB mag nicht von der dvd booten es überspringt sie einfach nach wie vor. auch die meines alten PBs

    ich schätze die system dvd ist kaputt. eine andere dvd konnte ich einlegen und ganz normal abspielen. auch die geräusche des laufwerks waren dann normal
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2006
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Du koenntest mal versuchen, die DVD mit ein wenig Pril o. ae. zu saeubern - das Hilft zumindet bei Verschmutzungen. Wird die DVD gemountet und erscheint sie auf dem Desktop? Kannst du sie als Startvolume in den Systemeinstellungen bestimmen?
     
  5. tapatim

    tapatim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Medien:
    13
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    19.08.2005
    das erste mal als ich es probierte sagte das PB es kann die dvd nicht lesen. beim 2. mal wurde sie gemountet und ich konnte sie öffnen - also sie erschien auf dem desktop.
    beim hardwaretest ist es ja möglich das startvolume zu bestimmen. das tat ich mit der dvd - aber es war nicht möglich.

    gerade eben habe ich die dvd "geprilt" und werde noch einmal probieren -brb
     
  6. tapatim

    tapatim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Medien:
    13
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    19.08.2005
    es hat geklappt lunde :) :blowkiss:
    das dvd-laufwerk schnurrt wieder wie eh und je
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - festplattendienstprogramm +dvd laufwerk Forum Datum
macbook pro festplatte kaputt MacBook 04.11.2016
invalid sibling link (4, 1010) interne Festplatte abgeraucht MacBook 11.10.2016
OS X-Wiederherstellung startet nicht beim Boot MacBook 17.09.2016
Macbook Pro (mid 2009) USB Boot OS X MacBook 21.06.2016
Festplattendienstprogramm von DVD gestartet - kann HD nicht reparieren? MacBook 27.02.2007

Diese Seite empfehlen