PB ausbeulen - Wie ? Garantie ?

Diskutiere mit über: PB ausbeulen - Wie ? Garantie ? im MacBook Forum

  1. biblio

    biblio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    28.07.2003
    Nun ist es passiert. Mein 3 Monate altes Pb ist mir runtergefallen. Toll, was das Ding aushält. Mind. 50 cm Sturz (im Safer) und es geht noch alles ohne Probleme.

    Nur leider schaut nun eine sehr böse Delle heraus. Zwar habe ich eine 3 Jahres Komplettversicherung bei Gravis abgeschlossen, die beeinhaltet aber eine Eigenbeteiligung von 522 Euronen. Zwar würde auch der Bildschirm ausgewechselt werden, trotzdem ist das jetzt viel Geld.:rolleyes:

    Kann man das "per Hand" ausbeulen? Würdet ihr jetzt schon reparieren, oder erst gegen Ende des Versicherungsvertrages nach dem Motto "Wer weiß was noch kommt"? Bin halt jeden Tag unterwegs und das PB ist mein treuer Begleiter durch Deutschland.

    Ich habe mal 2 Bilder angehängt.

    Gruß

    schleiku
     

    Anhänge:

  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Autsch!

    Wenn es dich nicht stört lass es und repariere es später. Aber ruf doch mal bei Apple an und frag was ein neues bottom case kostet.
     
  3. biblio

    biblio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    28.07.2003
    Leider ist nicht nur das Bottom case in Mitleidenschaft gezogen (das würde angeblich so um 300 Euro kosten, sondern auch am rande des Bildschirm wurde das PB ein bisschen geditscht. Das würde dann ziemlich kostspielig und teurer als die Selbstbeteiligung.
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Mist, das tut mir leid. :(

    Aber wenn das Book gut läuft, würde ich erst mal zuwarten, was noch kommt. Die Eigenbeteiligung ist ja sehr hoch!

    wavey

    Lynhirr
     
  5. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    22.03.2003
    Ah mist, das is blöd.

    Kannst du das BottomCase ohne Weiteres abschrauben? Denn dann wäre ein Ausbeulen von Hand doch drin.
    Oder frag doch mal in einer Autowerkstatt, ob die einen Spezialisten haben, der sowas ausbeulen kann!

    Homer

    /edit: Grüße an Lynhirr!
     
  6. Jazz_Rabbit

    Jazz_Rabbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    20.09.2002
    Ich hab meins aufgemacht, zurecht gebogen und bin wieder zufrieden, bei mir war es ein Hitzeschaden.
     
  7. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Bei dieser "Beulen - Öffnung" besteht die Gefahr, dass Schmutz und Feuchtigkeit eindringt.

    Lass es reparieren.

    Mögliches Szenario, FALLS Du es selber versuchst:
    eigene Reparatur > dabei Spuren hinterlassen > zur Reparatur an Gravis geliefert > Gravis lehnt ab, da selber "gemurkst" wurde = GROSSES GESCHREI!

    Ist's das Wert?
     
  8. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    243
    Registriert seit:
    02.06.2003
    Vor allem ist das Alu und in der Ecke auch recht biegesteif. Und da Alu leicht bricht, wenn man daran rumbiegt wäre ich sehr sehr vorsichtig. Ein neues Case ist da sicher die beste Lösung.

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
  9. Sense Sheerin

    Sense Sheerin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Wie wäre es, wenn du einfach gar nichts machst? Solange die Beule keine Beeinträchtigung der Funktion zur Folge hat ist es doch vollkommen egal. Sicherlich ist es ärgerlich und unschön, aber mehr auch nicht.
     
  10. macimania76

    macimania76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hallo schleiku!

    Uups! Das sieht ja ganz zerdellt aus. Sowohl unten, als auch oben.
    Ich denke das der Schaden, auch wenn es während der Garantie, nicht
    kostenfrei repariert wird. Da der Schaden selbst verschuldet worden ist.
    Ich denke es wird ganz schon teurer.
    Bei Dir müßten Unter-und Oberschale gewechselt werden.
    Wende Dich mal an Deinen Apple
    Händler und frage mal nach was eine reperatur kostet. Ich würde es
    reparieren lassen. Und zwar so schnell wie möglich. Ich wünsche Dir und
    Deinem Powerbook alles Gute!

    Grüße

    macimania76 banana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche