Patchburn & Pioneer DVD RW 109

Diskutiere mit über: Patchburn & Pioneer DVD RW 109 im Peripherie Forum

  1. Haeck

    Haeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    07.10.2003
    hallo

    ja ich habe dieses forum durchsucht aber zu meiner frage keine zufriedenstellende antwort gefunden.

    zu meinem problem: patchburn erkennt unter 10.3 meinen ext. FW pioneer DVD RW 109 brenner nicht. in der read me von patchburn wird empfohlen nach aktuellen treibern des herstellers zu suchen und ein update durchzufŸhren.
    leider stellt pioneer nur firmware updates auf seiner deutschen HP zum download bereit.

    frage: ist dieses problem auch anderweitig zu l?sen o. bin ich nun gezwungen ein firmware update des ext. laufwerkes zu machen ?

    mfg

    haeck
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Ist ja komisch... mein externer 109er hat anstandslos mit Patchburn funktioniert... konnte sogar ein DVD-Image aus dem Festplatten Dienstprogramm brennen...

    MfG
    MrFX
     
  3. Haeck

    Haeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    07.10.2003
    selbst das festplattendienstprogramm erkennt den brenner nicht, nur die FW festplatte die als erste schnittstelle mit meinem ibook verbunden ist.
    kann es evtl. an meinem ibook liegen, da zu alt ( 2001er modell dual usb 500 mhz 66 sys. bus.)

    mfg

    haeck
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Was zeigt den der System Profiler an? Und in was für einem Gehäuse ist der Brenner bzw. was für eine Bridge ist da drin? Und wie hast du alles angeschlossen... du hast ja noch was von einer Festplatte geschrieben?

    MfG
    MrFX
     
  5. Haeck

    Haeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    07.10.2003
    folgender text aus dem syst. profiler vom pioneer gehäuse:

    OXFORD IDE Device LUN 0:

    Hersteller: Oxford Semiconductor Ltd.
    Modell: OXFORD IDE Device LUN 0
    Geschwindigkeit: 400 MBit/Sek
    Firmware-Revision: 312
    Spec-ID des Geräts: 24734
    Softwareversion des Geräts: 10483

    gehäuse beider geräte: snow disk hersteller @xxess. ist vergleichbar mit dem ice cube gehäuse nur anderer hersteller.

    bridge: oxford 911

    anschlußreihenfolge: ibook fw schnittstelle an 1. fw port der samsung festplatte. 2. fw port der festplatte an 2. fw port des brenners.

    mfg

    haeck
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    OK, dann versuchen wir mal, die Firmware der Gehäuse upzudaten:

    Lade bitte dieses Programm, dazu diese Datei.

    Das erste ist ein Java-Programm zum Firmwareupdate für die Oxford-Chips.
    Entpacken, nur!! den Brenner anschließen und das Programm starten.

    Danach gehst du so vor, wie hier im unteren Teil beschrieben.
    Als Firmware wählst du die geladene BIN-Datei aus (nicht versuchen, zu entpacken!!).

    Evtl. kannst du dann noch den Device Type auf CD/DVD drive setzen und das ganze speichern.

    Dann nochmal Patchburn probieren.

    Achso, für die ganze Prozedur wird natürlich keine Garantie übernommen.

    MfG
    MrFX
     
  7. TGY

    TGY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    12.04.2004
    Hallo. Ist keine direkte Antwort, aber wo hier schon über Firmwareupdates diskutiert wird:

    Wo genau steht eigentlich, mit welcher Firmwareversion der Brenner läuft??? Beim 107 z.B. zeigt der SystemProfiler folgendes an:

    ATA-6-Bus:

    Hersteller-ID: 0x106b
    Geräte-ID: 0x0043
    Versions-ID: 0x0000

    PIONEER DVD-RW DVR-107D:

    Hersteller: PIONEER
    Modell: PIONEER DVD-RW DVR-107D
    Version: A707
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: Unterstützt/Geliefert von Apple
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    Protokoll: ATAPI
    Einheiten-Nummer: 0
    Socket-Typ: Intern


    Soll "A707" die FWversion sein????? Die ist doch sonst bei Pioneer (auf deren Seite) immer numerisch, 1.21, 1.40 oder so ähnlich...

    T.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2005
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    A707 ist die FW-Version... ein Superdrive mit Apple-Firmware.

    MfG
    MrFX
     
  9. Haeck

    Haeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    07.10.2003

    ...danke ersteinmal für deine hilfsbereitschaft...

    habe soweit die anweisungen von firmware files befolgt, bis mir dieser satz aufgefallen ist:

    There is no known problem with the Oxford 911 chip and any version of Mac OS X.
    The latest version of Oxford 911 firmware is v3.8 !!!


    der uploader informiert mich über die aktuell laufende firmware version 3.8 22. juli 2003 vom brenner gehäuse. auf den oberen satz bezogen wäre ein firmware update doch vollkommen unnütz, oder liege ich da falsch.
    der syst. profiler zeigt mir wiederum eine firmware - revision von 312 an.

    mfg

    haeck
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Naja, 3.8 lief bei mir auch... aber wenn es eine 4.0 gibt, warum sollte man die nicht drauf machen?

    Evtl. liegt es nur an der Einstellung CD/DVD Drive... die kannst du ja auch ohne Firmwareupdate machen.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Patchburn Pioneer DVD Forum Datum
Pioneer dvd-rw dvr-111 Peripherie 02.01.2010
pioneer dvr-112d firmware flash Peripherie 22.04.2008
Pioneer Blue-Ray/DVD-Combo +Gehäuse Peripherie 08.11.2007
Anschluß Macbook Pro an Pioneer Plasma mit DVI/ HDMI - alles klappt -aber kein Ton Peripherie 22.10.2007
richtige DVD für Pioneer DVR-111DSV Peripherie 07.09.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche