passender TFT für iMac?

Diskutiere mit über: passender TFT für iMac? im Peripherie Forum

  1. livornatic

    livornatic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2006
    Hallo zusammen,

    da ich gerne mit dem iMac einen weiteren TFT betreiben möchte, suche ich schon seit länderem nach chicen Alternativen.
    Die Apple-Geräte sind mir zu teuer. Gibt es denn sonst was schlichtes oder sehr gut passendes, das neben dem iMac nicht schäbig aussieht?

    Daniel
     
  2. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    Wie viel Zoll?
     
  3. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    Registriert seit:
    07.02.2006
    19"

    Von Samsung passen meiner Meinung nach diese gut zum iMac. Der weiße Klavierlack ist schick ;)

    SYNCMASTER TFT
    971P


    SYNCMASTER TFT
    932B


    SYNCMASTER TFT
    960BF


    SYNCMASTER TFT
    960BG
     
  4. BGY

    BGY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    07.11.2006
    Hmm, aber die 19er haben doch eine geringere Pixeldichte als der iMac, was alles grosser werden lässt. Ich will mir ebenfalls einen Zweitmonitor anschaffen, ziele jedoch auf einen 17", die haben dieselbe Auflösung wie 19" auf einer kleineren Fläche und die Pixeldichte ist (in etwa) die selbe wie beim iMac (ich hab den 17er).
     
  5. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    Registriert seit:
    17.06.2004
    19" Zoll Widescreen haben 1400x900 das gleiche wie der 17" iMac
    Jedenfalls bei den günstigeren die ich mir mal angesehen hatte.
     
  6. BGY

    BGY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    07.11.2006
    Eben, und das selbe Verhältnis ists bei den 4:3-Monitoren auch.
     
  7. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    Registriert seit:
    17.06.2004
    welche größe wäre denn dann perfekt, damit alles gleich beim Bildschirm erweitern....bin ja auch am überlegen.
     
  8. BGY

    BGY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    07.11.2006
    17"er haben wie gesagt die gleiche Pixeldichte und stellen die Dinge entsprechend auch gleich gross dar wie der iMac. Falls du was grösseres willst, musst du halt schnell einen Rechner zur Hand nehmen - wobei du ja eigentlich schon an einem sitzt ;)

    für einen Bildschirm mit der Auflösung a.b:
    1440/9000x
    a/b=y
    wenn x etwa gleich gross ist wie y, dann gehts. Exakt gehts nicht zwingend auf (wenn kein widescreen-TFT ist, dann einfach die selbe Auflösung nehmen :D)

    Ich habe diesbezüglich selbst noch eine Frage: Wie gesagt will/werde auch ich mir einen Zweitmonitor zulegen, einen 17"er. Da ich als Schüler nicht gerade Geld im Überfluss habe, will ich dabei auch möglichst billig wegkommen. Das billigste, was ich so gefunden habe, lag bei etwa 220CHF (ca. 150€). Würdet ihr so was kaufen oder besser ein wenig mehr ausgeben und auch mehr bekommen? Oder anders gesagt: Wie viel besser ist ein Monitor, der ca. 200€ kostet?

    Nachfolgend einige - willkürliche - Beispiele aus verschiedenen Preissegmenten (von hier):

    Videoseven Value Line L17GM (213 CHF)
    LG L1752S (238 CHF)
    Samsung SyncMaster 740N (302 CHF)
    LG L1732P-SN (326 CHF)

    Würdet ihr aus dieser Liste einen teureren einem billigeren vorziehen, bzw. warum? Was sollte ein Bildschirm haben, um nicht einfach 'billiger Mist' zu sein? (ich hab von Bildschirmen keine Ahnung und brauch mal ein paar Anhaltspunkte, denn für mich ist das dann schon eine eher grössere Investition, die ich mir zuerst gut überlegen will)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2007
  9. schroterdoc

    schroterdoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    23.03.2004
    Wenn Du wenig ausgeben willst und den als Zweitmonitor betreibst, würde ich mir überlegen, einen gebrauchten 17"-Monitor zu holen. Da bekommst Du dann einen guten Monitor sicher für 150 EUR.
     
  10. Furcas

    Furcas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    99
    Registriert seit:
    17.06.2004
    danke für die Erläuterung:D
    Dann werd ich mal suchen gehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - passender TFT iMac Forum Datum
Endlich.....bezahlbarer und optisch passender Monitor gefunden Peripherie 11.04.2014
Passender Zweitmonitor zu iMac 20" Peripherie 31.03.2009
Passender Monitor für einen Mac Mini Peripherie 27.03.2009
passender 20'1" tft für 20" Alu-Imac gesucht Peripherie 14.10.2007
Passender Monitor? Peripherie 28.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche