Party-MP3-Player gesucht...

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von fihu, 08.01.2003.

  1. fihu

    fihu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2002
    Hallo,

    nächste Woche soll (muss!) mein iBook als Musikbeschaller für eine kleine Party herhalten. Bislang wurde das mit Dose/Winamp/WinCUE perfekt gelöst.

    Geht das auch mit einer Mac-Lösung?

    - Es müssen Playlisten existieren.
    - Diese Listen müssen während des Abspielens veränderbar sein, ohne das der Player plötzlich ein anderes Lied abspielt.
    - Suchfunktion nach Titel/Interpret/etc wäre gut.

    Beispielsituation: "Hast du Lalala von Dudu?" - "Moment, ich guck mal eben... jepp hab ich da." - "Klasse, spiel dochmal" - "OK (Klick, Lied hängt hinten an) kommt gleich." - "Kannst das nicht schon als nächstes spielen?" - "Klar (Klick und Drag), kommt als nächstes".

    Ich hab mich noch nicht so tief in iTunes reingefriemelt, aber kann das das auch? Oder ein anderes Mac-Programm?
     
  2. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.11.2002
    ..kann iTunes alles, bis auf das ding mit :

    Das geht nicht mit Klick sondern auch mit Drag & Drop.

    Habe auch mal mit meinem PB eine Party beschallt, lief super.

    So richtig beeindrucken kann man seine Freunde allerdings, wenn man mit dem iPod eine Party stundenlang beschallt, habe ich auch einmal gemacht.

    Allerdings kannst du da nicht spontan eine Playlist ändern.

    so long

    toby
     
  3. fihu

    fihu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2002
    Okay, hab jetzt mal ein wenig mit iTunes rumprobiert und es wird mindestens ausreichen, wenn nicht sogar besser funktionieren.

    Danke für den Hinweis.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen