Partitionstabelle wiederherstellen

Diskutiere mit über: Partitionstabelle wiederherstellen im Utilities und Treiber Forum

  1. korgon

    korgon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2004
    Hi all,

    hab da ein riesen Problem.

    Und zwar hab ich eine externe USB-Platt mit 60Gig und 4Partitionen.
    Nun habe ich eine davon für Backups(FAT32) genutzt und die anderen 3 waren für win (NTFS), Linux(ext2) und Mac (HFS+).

    Jetzt war mir das alles zu doof und ich habe drei Partitionen gelöscht und hatte somit eine Platte mit 18,5 Gig FAT32 und der Rest unpartitioniert.

    Dann habe ich in einem Anfall geistiger Umnachtung mit dem DiskUtility eine neue Partition erstellen wollen(natürlich im unpartitionierten Bereich) habe aber dann feststellen müssen das ich so hell war und nur eine Partition vergrössert/erstellt habe und die Daten weg sind, nicht Lebenswichtig aber ärgerlich.


    Meine Frage ist nun, wie schreibe ich die Partitionstabelle wieder um, um ein recoverytool retten zu lassen was noch zu retten ist oder gibts da ein tool das beides macht?

    Jede Antwort ist willkommen und danke im voraus

    Greetz
     
  2. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
    So ganz verstehe ich dein Posting zwar nicht, aber wenn du die Partitionen *exakt* wieder so einrichtest wie sie waren solltest du an alle alten Daten noch 'rankommen können.

    Ganz ohne weitere Tools.
    Einfach mit den Mitteln, mit denen du die Platte ursprünglich partitioniert hast.


    Vor Experimenten unbedingt ein *funktionsfähiges Backup* erstellen!


    Gruß,

    ?=?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2004
  3. korgon

    korgon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2004
    HM,

    sorry aber ich kann leider keine "undo" Funktion im DiskUtility finden, weiss also nicht so genau wie ich das anstellen kann.

    danke trotzdem aber kannst du mir evtl. eine Methode nennen wie ich das wiederhinbiegen kann da ich die Sektoren usw. nicht auswendig weiss.

    greetz
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Wenn Du noch Daten retten willst, ändere nichts mehr an der Festplatte, denn jede Änderung vernichtet Daten!

    Such Dir ein Recovery Tool, das nicht nur das Inhaltsverzeichnis ausliest sondern die ganze Platte Blockweise, damit findest Du noch am meisten wieder!
     
  5. korgon

    korgon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2004
    THX Hammer,

    Dann mach ich mich mal auf die Suche

    Grüssle
     
  6. korgon

    korgon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.08.2004
    Sorry,

    aber ich finde da alles und nichts was es wert wäre,

    hat keiner nen Tip für Freeware?

    Thanks schonmal
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Partitionstabelle wiederherstellen Forum Datum
Druckertreiber aus Timemachine wiederherstellen? Utilities und Treiber 11.12.2014
Festplattenspeicher wiederherstellen Utilities und Treiber 17.10.2013
Von HDD auf SSD/HDD Kombination ein Time Machine Backup wiederherstellen Utilities und Treiber 17.07.2013
imac lässt sich mit timemachine nicht wiederherstellen Utilities und Treiber 20.03.2013
Programm zum wiederherstellen von gelöschten Bildern auf sd Karte Utilities und Treiber 29.11.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche