Partitionierung mit "diskutil"

Diskutiere mit über: Partitionierung mit "diskutil" im Windows auf dem Mac Forum

  1. CrazyLexx

    CrazyLexx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.06.2006
    Hallo zusammen,

    möchte gerne auf meinem MBP zusätzlich Windows XP installieren. Leider lassen sich mit BootCamp bekanntlich nur zwei Partitionen (für OS-X und XP) erstellen - jedoch hätte ich gerne eine dritter Partition zum Ablegen von gemeinsamen Dateien, auf die dann beide Betriebssysteme zugreifen können.

    Bin bei meiner Suche auf einen Artikel in der c't gestoßen, die mit Hilfe von "diskutil" drei Partitionen erstellen und die OS-X Partition automatisch (ohne Datenverlust) verkleinern.

    Kennt sich jemand mit diesem Programm aus und kann etwas über die Steuerung/Kommandos sagen? Wie erstelle ich damit am besten eine zusätzliche FAT32 sowie eine NTSF Partition?

    Danke,
    Tom
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.776
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    diskutil resizeVolume
    gibt dir beispiele, sogar eins mit 3 partitionen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Partitionierung diskutil Forum Datum
Partitionierung und Parallelbetrieb von Windows10 und macOS Sierra (Install.) Windows auf dem Mac 23.11.2016
Bootcamp scheitert an Partitionierung Windows auf dem Mac 10.09.2016
Nach Partitionierung erscheint Bootcamp-Partition nicht mehr im Auswahl-Menü (alt) Windows auf dem Mac 10.09.2014
Bootcamp Partitionierung Windows auf dem Mac 03.10.2013
Seltsame Probleme mit Bootcamp und Partitionierung Windows auf dem Mac 02.07.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche