Partition verkleinern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von aeuglein, 21.03.2006.

  1. aeuglein

    aeuglein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Hallo,

    ich suche eine Möglichkeit, die jetztige Partition (hfs+ journaled) zu verkleinern ohne die Festplatte formatieren zu müssen (damit die Daten erhalten bleiben).

    Den freien Speicherplatz möchte ich für ein anderes alternatives Betriebssystem aufwenden.

    gruss
     
  2. sir_flow

    sir_flow MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    30.08.2005
    also eine partition macht bei osx eigentlich null sinn, von daher würde ich dir raten, die daten zu backuppen und dir dann eine linux partition zu machen.
     
  3. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.10.2005
  4. Keysome

    Keysome MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Kann mich den Vorrednern anschließen: Es war hart für mich, die von OS9 mitgebrachten Partitionen aufzugeben, aber bei OSX gehört das so und läuft seitdem viel besser.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    wenn du ein backup deiner Platte haettest koenntest du mal iPartition oder aehnliche kostenpflichtige tools ausprobieren. Die lassen eine nachtragliche Veraenderung von Partitionen zu. Aber wie bei allen Aktionen an den Partitonstabellen und dem File System ist Datenverlust nicht ausgeschlossen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen