Parallels VM sichern?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von .mac, 03.09.2006.

  1. .mac

    .mac Thread Starter Gast

    hallo,

    es ist soweit, ich werde parallels nun auch für meine faktura nutzen. den windows pc, worauf das vorher lief, konnte ich mehr oder weniger bequem mit einem imaging programm sichern. es geht weniger um die daten, mehr um die installation als solche, weil der aktivierungsprozess für meine faktura eine qual ist. daher meine frage, parallels legt ja ein pvs datei an. wenn ich die sichere, habe ich damit das vm-windows gesichert inkl. aller daten und einstellungen?
     
  2. rev

    rev MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Parallels kann Images als Laufwerke mounten.
    Das solte dann ja kein Problem sein, oder?
     
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.228
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Du musst die .pvs und die .hdd sichern.
    In der pvs ist die Konfiguration der VM drin (was also in Parallels eingestellt ist).
    Und in der .hdd ist die Festplatte mit Windows und deinen ganzen Programmen.
     
  4. .mac

    .mac Thread Starter Gast

    vom feinsten, danke :)
     

Diese Seite empfehlen