Parallels Tools for BootCamp MBP Startproblem

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Crow.mac, 11.12.2006.

  1. Crow.mac

    Crow.mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2004
    Habe BootCamp mit Win XP auf einer NTFS Partition auf meinem MBP C2D installiert.
    Mit Hilfe der neuen Parallels Version bin ich der Anleitung gefolt, die es mir ermöglichte meine BootCamp Win Partition ebenfalls für die Virtualisierung mittels Parallels zu verwenden.
    Mit Parallels funktioniert alles prima, Problem gibt es allerdings beim booten von der Windows Partition:
    In dem schwarzen Bildschirm am Anfang, in welchem man das zu startende Betriebssystem wählen sollte (MS Win XP Professional oder Parallels configuration), funktioniert die MBP Tastatur nicht. Weder Enter noch Pfeiltasten, somit kann ich keine Auswahl treffen und Windows nicht booten. (mit einer externen Tastatur geht es)

    Jemand das selbe Problem bzw. eine Lösung?
     
  2. doak

    doak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.09.2006
    mh

    alle reden von booten von echter partition und ich blindfuchs find nichts in den pdfs... :(

    [edit: ok, hab jetzt das mit 'boot camp toosl' gefunden, werd ich gleich mal ausprobieren...]
     
  3. Gunter_S

    Gunter_S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Habe mich mit dem Problem diese Woche auch auseinander gesetzt:
    1. Möglichkeit: eine externe Tastatur über USB anschließen
    2. Möglichkeit: in Windows unter Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Hardwareprofile einstellen bei "Beim Start von Windows:" "Das erste aufgeführte Profil auswählen, wenn in "... (habe da 2 Sekunden eingestellt)
    und dann noch unter Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen -> Einstellungen -> bei beiden Checkboxen mit "Anzeigedauer" am Anfang ein Haken setzen und auch hier habe ich jeweils 2 Sekunden eingestellt.
    Diese Lösung behebt zwar nicht das Tastaturproblem beim Start, aber man landet in Windows...

    Gunter
     
  4. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2003
    Bei mir funktionieren weder Tastatur noch Maus in der Bootcamp-Parallels-Version unter OSX. Hat jemand das gleiche Problem?
     
  5. Gunter_S

    Gunter_S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.03.2004
    ja, hatte ich auch, beim ersten Start. Habe dann einfach eine USB Tastatur angestöpselt und nochmal die Parallel Tools installiert, danach ging es dann
     
  6. doak

    doak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.09.2006
    parallels mit bootcamp partition

    oh man, ich dacht schon ich bin ganz blöd. finde und finde die option nicht meine bootcamp partition zu booten.
    Lese dann im internet, lauter tolle features wie zB diese coherent modus. Hab auch schon irgendwo ein bild gesehen wo ich mir dachte "huch, wie geht denn das" UND jetzt hab ich erst überissen daß es um die beta 3xxx geht ^^

    ...jetzt aber schnell runterladen :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen