Parallels Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von derflo, 04.12.2006.

  1. derflo

    derflo Thread Starter Gast

    Hallo zusammen.

    Nachdem Parallels seit neuestem das ausführen einer vorhandenen Boot-Camp-Installation erlaubt, ist die Software sehr interessant für mich geworden.

    Ich habe nun einige Fragen zu den verschiedenen Parallels-Versionen, genauer gesagt zu den Unterschieden der Download-Version und der Box-Version.

    Bei Unimall wird Parallels als "Parallels Desktop Box-Shot" (BS) und als "Download-Version Deutsch" (DL) verkauft.

    Weiß jemand, ob die BS-Version eine deutsche Fassung integriert ist (multilingual)? In der Beschreibung wird nur "europäische Fassung" angegeben. Ist die DL-Version die aktuellste, die ich kostenlos bei Parallels updaten kann? Welche Unterschiede bestehen zwischen der Box und der Download-Version außer einer schönen Pappschachtel und Lieferzeit?

    Welche Lizenz habe ich dann nach dem Erwerb bei Unimall? Wie sieht es mit Updates aus, was ja sehr interessant sein dürfte, da sich das Produkt ja noch massiv in der Entwicklung befindet?

    Bietet Parallels kostenlose Updates an?

    Weiterhin bin ich etwas verwirrt, da auf parallels.com die Software inclusive einem Jahr "free upgrades" verkauft wird.
    Heißt das nun, dass Parallels für jedes kleine Update Geld verlangt oder ist hierbei nur ein Upgrade für einen größeren Versionssprung gemeint?

    Heisst das nun, dass ich bei Unimall günstig kaufen kann (45 Euro + ?? Euro Updates) und dann kostenlos Updaten kann oder sollte ich doch lieber direkt bei Parallels kaufen (79 Dollar, incl. einem Jahr Updates)?

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    Flo.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    ich würde nicht die deutsche fassung kaufen, denn die hat das bootcamp nutzbar feature noch nicht!
     
  3. G-SAS

    G-SAS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2006
    Ich habe die deutsche Downloadversion die es bei Unimall kostenlos als Zugabe gibt. Es handelt sich um Build 1980 und es hat eine Updatefunktion. Mit Bootcamp kenne ich mich aber nicht aus.
    Falls du was wissen willst, kann ich das gerne prüfen. Aber Bootcamp werde ich nicht installieren.
     
  4. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Das Feature für die Nutzung der Bootcamppartition ist erst als Beta verfügbar und für die Deutsche Version wird es erst verfügbar, wenn es offiziell als neue Version herausgekommen ist.
     
  5. Kulfadir

    Kulfadir MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Bis jetzt hat keine stable Version die bootcamp festures weder die deutsche noch die englische. Die Features gibt es bis jetzt nur in einem Beta-Build.
     
  6. derflo

    derflo Thread Starter Gast

    Heisst das, ich kann jetzt kaufen und später kostenlos updaten oder wird die Boot-Camp-Integration in einem kostenpflichtigen Major-Update integriert sein?
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    da die deutsche version nicht direkt von den parallels machern ist, wird die immer in updates hinterher hängen.
    ich frag mich, ob die die einfachen lokalisierungs-möglichkeiten von os x nicht kennen bei den parallels machern...
    so viel englisch braucht man da auch nicht...

    parallels ist eigentlich ja auch eine beta software die verkauft wird, ich würde da nicht von stable sprechen ;)
     
  8. derflo

    derflo Thread Starter Gast

    OK, mit Englisch steh ich nicht gerade auf Kriegsfuß, ich nehme an, dass ich außer der Parallels-Oberfläche keine sprachlichen "Einschränkungen" habe, d.h. dass eine englische Parallels Version ohne Probleme mit einer deutschen Win-Version läuft.

    Bleibt nur noch die Frage mit den Updates... ich habe nirgends gefunden, was ein Update von Parallels denn nun kosten würde.
    Meine Entscheidung ist jetzt also ob ich
    a) Parallels direkt bei dem Hersteller kaufe (79 Dollar) und ein Jahr Updates kostenlos erhalte oder
    b) Bei Unimall die günstigere englische Version kaufe (45 Euro) und dann Update (kostenpflichtig)

    Rechnet sich es also, direkt bei Parallels zu kaufen?
     
  9. G-SAS

    G-SAS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.10.2006
    Updates sind bei der Downloadversion auch kostenlos. Man muss zwischen Updates und Upgrades unterscheiden. Falls irgendwann Parallels 2008 oder so rauskommt kostet es. Aber für normale Updates zahlst du erst einmal nichts.
     
  10. fiveyears

    fiveyears MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.05.2004
    Hallo,

    ich habe die Version 1980 deutsch geschenkt bekommen, aber die englische 3036 runtergeladen, kann ich die denn nicht mit meiner Seriennummer verwenden.

    Gruß fiveyears

    PS: denn wer braucht eine deutsche Version oder gibt es da echte Unterschiede??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen