Parallels geht nicht auf die Microsoft-Seite!

Diskutiere mit über: Parallels geht nicht auf die Microsoft-Seite! im Windows auf dem Mac Forum

  1. extendedremix

    extendedremix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Hallo liebe Leute!
    Ihr seid meine letzte Hoffnung. Ich hab schon die Sufu und Google bemüht, aber keine Rettung in Sicht.
    Ich habe die aktuelle AvanQuest Parallels Software (Build 3188). Jetzt habe ich Windows installiert (XP Home) mit einem Key von einem alten FujitsuSiemensPC, der defekt ist.
    Während der Installation fror die VM ab und zu ein (könnte auch an der CD gelegen haben), ein Neustart in der VM hat dann die Installation fortgesetzt. Nach zweimaligem Absturz war Windows erfolgreich installiert worden und funktioniert prächtig. Ich habe schon SP2 heruntergeladen und installiert. Das einzige was nicht geht ist folgendes:
    Ich kann auf alle Internetseiten verbinden (mit IE und Forefox) ausser den Microsoft-Homepages! Also weder MSN noch Microsoft.de noch Microsoft.com gehen! Was ist denn da los? Ich verstehs nicht! Hat jemand soetwas schon erlebt?
    Ich würde gerne per Windowsupdate die aktuellen Sicherheitspatches installieren, aber das geht nicht, weil ich nicht auf die Seite komme! :(
    lg, Fabian


    okay, noch ein paar ergänzende Infos:
    Macbook c2d 1,83 2GB, Mac OS X 10.48

    Er scheint sogar die Seite zu finden, in der Statusleiste kommt "Seite gefunden, verbinde mit ..." und dann steht ne IP da. Aber ab da gehts nicht weiter. An der Seite liegts auch nicht, die lässt sich ohne weiteres auf dem Mac in Safari öffnen.
    Wenn ich in XP in google "Microsoft Update" eingebe zeigt er mir einige Seiten, auch den Googlecache der Seiten kann ich aufrufen, nur nicht die, die auf Microsoft.de oder .com oder msn.de liegen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2007
  2. liedlein

    liedlein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2007
    Habe genau dasselbe Problem. Explorer öffnet alles, nur keine microsoft-Seiten, windowsupdate funktioniert nicht. Auch im Parallelsforum wird das Problem gemeldet, Lösung bisher nicht entdeckt. Hier mit einem neuen MacBook OS X 10.4.10, 2.16 GHz Intel Duo Core.
    Gibt es irgendwo Hilfe?
    schönen Gruß!
     
  3. extendedremix

    extendedremix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Hi! Sehr gut, dass ich nicht alleine mit dem Problem bin! Meine Erfahrung bisher: keine Chance auf irgendeine Microsoft- oder msn-Seite zu gehen. Wenn ich allerdings mit meinem Macbook woanders (anderer Alice-Anschluss oder Uni-WLAN) ins Internet gehe, dann gehts! Merkwürdige Sache das...
     
  4. liedlein

    liedlein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2007
    Na, dann werd ich das Teil morgen mal in den Uni-Lan stöpseln und mir da mein windowsupdate holen. Bin gespannt, ob das geht. Großes Rätsel! Da tatsächlich nur der Zugang zu Microsoft verweigert wird. Und im Macsystem alles funktioniert. Jedenfalls danke für den Tip!
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Wusste nicht das Parallels so intelligent ist? :D
     
  6. rm -r *

    rm -r * MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    156
    Registriert seit:
    22.05.2006
    Mmh, bei meinem WinXP unter Paralells kann ich Problemlos auf diw microsoft-Update Seite. Ist Dein WinXP schon aktiviert ?
    Vieleicht kann man nur mit aktiviertem WinXP den Service der Updateseite in Anspruch nehmen. Keine Ahnung.
    Auf jedenfall ist es merkwürdig, das Du schon bei der Installation so viele Probleme hattest.
     
  7. extendedremix

    extendedremix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Ja, XP ist aktiviert. Wegen den Problemen: Ich habe ehrlich gesagt nur Probleme mit Parallels. Es ist das einzige Programm das meinen Mac regelmäßig zum Absturz bringt und es nervt, der Lüfter geht auf Hochtouren, wenn ich bloß WinXP starte. Naja, das ist ein anderes Thema.
    Ich habe mittlerweile sowohl eine englische als auch eine deutsche Originalversion von XP probiert und nie komme ich auf eine Microsoft-Seite. Der Fehler liegt also an der Kombination mit Parallels und meinem DSL-Anschluss (Alice). Wobei es bei meinen Eltern (auch Alice) problemlos geht.
     
  8. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    11.02.2003
    Bei mir läuft es auch wunderbar.
     
  9. liedlein

    liedlein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2007
    Ich hab eine Lösung entdeckt: bei Interneteinstellungen im Internetexplorer den Proxy meines Providers eingetragen - jetzt komme ich auf alle Microsoftseiten (auch windcowsupdate), da musste dann noch einiges nachinstalliert werden (u.a. eine neue Version des windowsinstallers), und jetzt scheint auch 'automatische updates' zu laufen.
     
  10. extendedremix

    extendedremix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    23
    Registriert seit:
    18.07.2006
    Hm, woher weiß ich denn den Proxy meines Providers?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Parallels geht auf Forum Datum
Windows 7 auf 10 geht nicht unter Parallels 11 Windows auf dem Mac 04.05.2016
Windows über Parallels: Schreiben auf ext NTFS-HD geht nicht Windows auf dem Mac 17.02.2012
XBMC auf Parallels geht plötzlich nicht mehr Windows auf dem Mac 06.02.2011
Wie geht das @-Zeichen auf ner Mac Tastatur unter Parallels in Xp...?? Windows auf dem Mac 14.06.2007
nach Parallels-Installation: Verbindung von anderem PC auf MAC geht nicht mehr Windows auf dem Mac 13.05.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche