Papierkorb lässt Programmrückstände zurück?

Diskutiere mit über: Papierkorb lässt Programmrückstände zurück? im Mac OS X Forum

  1. iMäcker

    iMäcker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    25.01.2007


    (Quelle: feed://www.softonic.de/rss/879/last_news_by_downloads.xml)


    Meiine Frage ist ganz einfach: Stimmt das wirklich?
    Bleiben bei jedem gelöschten Programm rückstände am Mac so wie bei einem PC???? :eek:

    Bei einem PC sollte man ja deshalb auch öfters defragmentieren usw.
    Was soll man beim Mac machen?
    Helfen da wirklich solche Tools oder braucht man die garnicht...?
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Alles was du in den Papierkorb legst und dann löscht(einfach) ist noch vorhanden. Erst wenn du sicher löscht und überschreibst, kann der Ottonormalo diese Daten nicht mehr herstellen, die Datenretter oder die Leute die nach verwerflichen Bildern suchen, haben etwas mehr Probleme, können das aber auch. Erst wenn du die Festplatte schredderst,mit Elektromagneten bestrahlst und einschmilzt bis du einigermassen sicher, das da nichts mehr geht.
    Zum Löschen der Programme ab in den Papierkorb, stören Dich die kleinen abgelegten Dateien diese suchen und löschen oder Tools wie AppZapper benutzen.
    Einige Programme bringen auch eine Deinstallfunktion mit.
     
  3. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Gegen die Dateireste unter Windows nutzt aber auch kein Defragmentieren,
    da hast du aber was anderes schon nicht verstanden.

    Vorteil bei Mac OS X ist, das diese Reste nur Speicherplatz kosten (eventuell
    recht viel), mehr aber nicht. Unter Windows sorgt auf die Dauer die überfüllte
    Registry für Geschwindigkeitseinbußen.
     
  4. iMäcker

    iMäcker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    25.01.2007
    Wo und wie find ich die denn?
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Die findest Du per Spotlight(blaue lupe oben rechts) oder Apfel+Leertaste dann öffnet sich Spotlight.
    Dort den Programmnamen eingben und die paar Leichen beseitigen, aber die stören eigentlich nicht.
    Liegen meist in
    User/Libary/Application Support und/oder User/Libary/Preferences
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Bei den meisten schon.
    Nein, so wie bei einem PC nicht - z.B. gibt es unter OS X keine windowsartige Registry.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Papierkorb lässt Programmrückstände Forum Datum
Papierkorb lässt sich nicht leeren Mac OS X 19.10.2016
Papierkorb lässt sich nicht entleeren Mac OS X 21.11.2015
Papierkorb (meiner externen Festplatte) ist voll und lässt sich nicht löschen? Mac OS X 07.07.2014
Papierkorb der externen Festplatte lässt sich nicht leeren Mac OS X 27.01.2014
sparseimage lässt sich nicht löschen!!! HILFE!!! Mac OS X 27.11.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche