Pantone 877 C im Druck aufrastern?

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von anybodyelse, 25.07.2006.

  1. anybodyelse

    anybodyelse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.04.2005
    Es handelt sich bei um Pantone 877C (silber).
    Habt ihr vielleicht Erfahrungen damit. Sieht man den Unterschied im Druck wenn man sie bei 80% oder 60% anlegt?
     
  2. Gonz

    Gonz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Hallo!

    Silber aufgerastert zu drucken, kann kritisch werden, da du damit Gefahr läufst, dass der Glanzeffekt nicht durchkommt. Wenn es wirklich silber sein soll, dann mit 100% drucken. Ansonsten kannst du beinahe auch ein 60% Schwarz drucken...

    Grüße, der Gonz
     
  3. pret

    pret Gast

    Silber und Gold im Raster sieht bescheiden aus. Moment... Silber und Gold sehen als "Farbe" eh bescheiden aus. Da gibt es andere und bessere Methoden Gold und Silber "Farbe" aufzutragen, ich empfehle dir wirklich Kontakt mit deiner Druckerei/Weiterverarbeitung aufzunehmen die helfen dir weiter.
     
  4. anybodyelse

    anybodyelse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.04.2005
    Erstmal Danke.
    Wenn der Glanzeffekt, weggeht ist das sogar super. Ich will einfach nur erreichen, dass in das Silber eine Struktur reinkommt. Ungefähr so wie wenn du mit den Pinsel Farben auftragen würdest.
     
  5. toto

    toto Gast

    Wir haben mal verschiedene echte Andrucke in aufgerastertem Gold (konkret P 872) erstellt, es ging damals darum, einen Wasserzeicheneffekt zu simulieren. Sicher geht der Glanz weg, aber der Farbton als solcher war noch sehr gut. Wie weit das "wegsackt", hängt natürlich auch sehr vom verwendeten Papier ab. Bei gestrichenem Bilderdruck war auch noch ein gewisser Metallic-Look vorhanden. Und auf Naturpapier ist selbst bei Vollton dieser manchmal kaum festzustellen.

    Auch Duplex-Motive mit Metallic-Farben, die da natürlich partiell auch gerastert sind, funktionieren. Und das, abhängig von Sujet und Papier, manchmal sehr überraschend. Es wird dir also nichts anderes übrig bleiben, als das mit deiner Druckerei zu bereden und auf die Hilfsbereitschaft zu hoffen.

    Gruß Torsten
     
  6. Beaulieu

    Beaulieu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    31.01.2006
    Hallo,
    was hast du denn genau vor.
    Gruß
     
  7. hoffMan666

    hoffMan666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2003
    Wir haben erst vor Kurzem was gedruckt mit Silber aufgerastert und Schwarz drüber. Das sah auch ein wenig bescheiden aus. Evtl. hätte man einen besseren Effekt erzielt Silber Vollton zu drucken und Schwarz gerastert drauf. Was allerdings erst noch zu beweisen wäre... ;)

    Gruß
    hoffMan
     
  8. Gonz

    Gonz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    35
    Registriert seit:
    16.01.2004
    Besser wäre sicher auch gewesen, erst Schwarz Vollton zu drucken und dann erst das Silber gerastert...
     
  9. hoffMan666

    hoffMan666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.07.2003
    ... ok da hab ich mich missverständlich ausgedrückt. es war natürlich nicht Schwarz Vollton. Das waren quasi Duplexbilder (Schwarz/Silber), also beide Farben aufgerastert. Ich denke es hätte besser ausgesehen Silber im Vollton und die Bildinformation im Schwarz aufgerastert drauf. Da streitet man (Drucker) sich aber, ob das geht. Also Schwarz auf Vollton Silber zu drucken.

    Ich hoffe das wird langsam klarer...

    gruß
    hoffMan
     
  10. Beaulieu

    Beaulieu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    31.01.2006
    Kein gute Idee. Schwarz ist eine lasierende Farbe, Silber ein deckende.
    Wenn ma erst schwarz und dann Silber druckt, deckt das Silber das Schwarz
    ab und es ist nicht mehr zu sehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen