Panther, Tiscali und DSL

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von dufay, 30.01.2004.

  1. dufay

    dufay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    Mit dem Wechsel zu OS 10.3 kann ich mit Tiscali und Sagem 840 DSL Modem nicht mehr ins Netz. das Problem ist die Verbindung, das Modem wird vom System erkannt. Mit Jaguar lief alles problemlos.
    Irgenjemand ähnliche Erfahrungen bzw. Hilfe?
    Danke
     
  2. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Willkommen im Forum. Aber Helfen kann ich dir nicht. Bin selbst Tiscal Kunde und auch unter 10.2.8 unterwegs. Wollte nur deinen Beitrag nach oben schieben.

    Einzige Hilfe: Suche mal hier nach "Tiscali"

    Grß, robdus
     
  3. Funstrad

    Funstrad MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Tiscali und Panther

    Hallo!

    Ich habe genau das gleiche Problem mit Tiscali, Flatrate und Einwahl. Unter Panther will die Einwahl partout nicht klappen, er findet keinen PPP-Server...

    Jaguar habe ich leider nicht mehr drauf, aber unter OS 9 klappte es auf Anhieb problemlos...

    Weiß denn niemand eine Lösung?

    Schöne Grüße
    Funstrad
     
  4. dufay

    dufay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    Bei mir klappt es inzwischen.
    Es geht so: Den neusten Treiber auf der Sagem-Website downloaden. Dann - wichtig - die Landeseinstellungen für Deutschland notieren. Bei der Installation des Treibers wird man danach gefragt. Wenn man das berücksichtigt, müsste es funktionieren.
    Gruß
    dufay
     
  5. Joergi

    Joergi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.09.2003
    F@st 840

    [DLMURL]http://www.macuser.de/forum/images/icons/icon5.gif[/DLMURL]
    Habe genau die selben Probleme, mit 10.2.8 einwandfrei, seit ich heute Panther aufgespielt habe geht meine dsl- verbindung nicht mehr.
    Auf der SAGEM site konnte ich nichts zum downloaden finden. Bin ich jetzt zu blind.javascript:smilie(':confused:')
    Gibt es noch eine andere Möglichkeit diesen Treiber zu bekommen?
    Bin jetzt nur mit Modem und T-Online unterwegs , das ist Sau teuer und die geschwindigkeit nervt.
    HILFE !!!javascript:smilie(':mad:')
     
  6. imacfan

    imacfan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2002
    Kauft euch bei eBay einen DSL-Router inkl. Firewall für wenig Geld und habt nie wieder diese Probleme mit irgendwelchen Treibern usw. Einmal eingestellt, geht immer, bin auch bei Tiscali.
     
  7. kaesecracker

    kaesecracker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2004
    hmmmmmmm... dieses Problem kommt mir so bekannt vor; ich hab mir vor einem Montat nen neuen eMac gekauft mit Panther drauf. Und mein Sagem Fast 840 wollte auch keinen PPP-Server finden; weder mit den alten Treibern, die auf der beiligenden CD waren, noch mit dem neuen Treiber von der Sagem Support Site.
    Hab mir dann n Belkin DSL Router gekauft, weil ich keine Lust hatte, mich weiter mit diesem Sagem Teil rumzuärgern und damit hatts dann auch problemlos geklappt.
    Mich würd trotzdem interessieren, woran es liegt, dass es mit dem Sagem nicht klappt, denn auf der Website wird das Modem ja mit "all OS supported" beworben. Liegts vielleicht an Tiscali?? Und was zur Hölle ist bitte ein PPP-server *keine ahnung davon hab* ?!?
     
  8. kallebx

    kallebx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Ich bin auch bei Tiscali (ADSL) und benutze ein Sagem 840 USB (bisher: 2.0.7). Seit gestern Mittag wird das Modem nicht mehr erkannt. D.H., es wird erkannt, aber nur für ein paar Sekunden, dann geht das grüne Licht für "ADSL" wieder aus.

    Das Problem taucht auf zwei Rechnern und in drei Systemen (10.3.7, 10.3.7, 10.3.5) auf. Unter OS 9 funzt alles wie bisher.

    Ich habe mir das neueste Sagem Update geholt (bei www.sagem.de) und installiert, aber seitdem läuft gar nichts mehr. Mein System reagiert wie besoffen, Mauszeiger reagiert nicht mehr.

    Ich habe sowohl die bei der Installation vorgeschlagene Konfiguration (PPPoA, VPI: 0, VCI: 38) ausprobiert, als auch die früher benutzte (PPPoE, VPI: 8, VCI: 32), aber beides funktionierte nicht. Ich habe auch andere Sachen ausprobiert, alte Versionen deinstalliert usw. aber ohne Erfolg.

    Ich verstehe auch nicht, wo der Installer das Modem-Script hinpackt. Jedenfalls nicht in den Modem-Script-Ordner. Selbst dann nicht, wenn ich den ausdrücklich auswähle. Der Install-Log hilft mir nicht weiter, denn der Installer hat 199 Items installiert und ich erkenne nicht, welches das Script ist.

    Hat jemand ähnliche Probleme? Da das Problem hier in verschiedenen Systemen auftritt, kann es kaum an den Systemen liegen. Da das Sagem unter OS 9 weiterhin funzt, kann man wohl auch einen Hardware-Fehler ausschließen.

    Ist es also möglich, dass Tiscali etwas an den Einstellungen geändert hat und es deshalb nicht mehr läuft?

    Danke, kallebx
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Panther Tiscali DSL
  1. whitebbwolf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.339
    whitebbwolf
    03.02.2010
  2. Max123
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.143
    ekki161
    22.06.2009
  3. huck
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.010
    McGerk
    08.12.2006
  4. unsolved
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    317
    Arioch
    06.08.2006
  5. santigua
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.134
    buddy
    05.05.2006