panther diaet - schlanker = schneller ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MacHei, 01.01.2004.

  1. MacHei

    MacHei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    12.12.2003
    ich habe heute beim drueberinstallieren gesehen, dass osx wenn man es denn laesst, eine unmenge an schriften und druckertreiber installiert.
    gibt es eine moeglichkeit, nachtraeglich diese schriften (z.b. chinesisch usw.) wieder zu loeschen, ohne das es probleme mit dem betriebssystem gibt. wenn ja, wo loeschen ?

    bedeutet es auch gleichzeitig nach diesen eventuellen loeschvorgaengen, dass das system schneller wird ?

    gruss heiko
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Schneller vielleicht nicht unbedingt. Aber Platz spart es doch einiges auf der Platte, v.a. für ältere iBooks mit kleineren Festplatten empfehlenswert.
    Ein Programm zum nachträglichen löschen der Sprachpakete gibt es defekter Link entfernt. Beim ausführen sollte genügend Zeit vorhanden sein - bei mir hat es rund eine Stunde gedauert ;)
     
  3. Nightwing

    Nightwing Gast

    Wie sieht es mit den ganzen Druckertreibern aus. Kann man die löschen? Ich meine 135 MB allein für Epson und das wo ich noch nie einen Epson hatte... bei HP dasselbe...
    Frank
     
  4. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Warum habt ihr es denn erst installiert? Man kann doch bei der Installation auswählen was drauf soll und was nicht.
     
  5. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Ob die Drucker-Treiber nachträglich deinstalliert werden können weiß ich nicht. Benutzt dazu doch bitte einmal die Suchfunktion hier im Forum bzw. sucht mal direkt bei defekter Link entfernt
     
  6. Nightwing

    Nightwing Gast

    @Nuke

    Nee, beim Update auf Panther konnt ich leider nix wählen, was ich an Druckertreibern nicht wollte. Aber ich will nat. nicht ausschließen, daß ich es als Anfänger einfach übersehen hab.

    Gruß
    Frank
     
  7. wkol

    wkol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.11.2002
    Was die Druckertreiber betrifft: natürlich kann man die nicht benötigten in /library/printers löschen. Aber man sollte schon den gesamten Ordner vorher zippen und extern sichern. Man weiss ja nie: sollte man in absehbarer Zeit einen neuen Drucker kaufen kann man sich den dann passenden Treiber zurückkopieren. Gruss wkol
     
  8. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    @Nightwing
    Ja es gibt auch eine benutzerdefinierte Installation von OSX wo man das auswählen kann.

    Ich will auch mehr Platz. Die Druckertreiber will ich erst mal behalten. Wenn man man in unterschiedlichen Netzwerken unterwegs ist und auf unterschiedliche Drucker trifft. Aber auf manche Sprachen könnte ich auch verzichten.

    Ich wüsste gerne welches Tool am besten (=sicher & gründlich) ist. Die Kommentare bei Versiotracker über das von Egger angegebene Tool sind ja nicht so berauschend. Ich habe während der Installation wohl einige zusätzliche Sprachpakete installiert (also solche die in der Standardinstallation von OSX nicht drin sind). Es macht mich ein wenig stutzig das ich bei Monolingual einige Pakete deinstallieren muss (Koreanisch, Chinesisch, Finnisch). Nicht das ich eine Sprache davon sprechen würde, aber ich vertraue dem Programm nicht. (BTW krasses Icon).
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2004
  9. Hakkush

    Hakkush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2003
    BOAH! gibts ja garnicht...wollte eben in die suchmaske eingeben, wie man die zusätzlichen schriften wieder wegbekommt... so ein zufall. habe eben gerade mein OS auf panther upgedated... wunderte mich nur das er chinesisch mit installierte.. hatte auch keine möglichkeit mir das auszusuchen. das lag wohl daran, das ich seiner zeit das os 10.2 komplett mit allem drum und dran installierte :) nun, vielen dank für den link bei versiontracker
    gruß +happy new year an alle!!! ;)
    hakan
     
  10. Hakkush

    Hakkush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.08.2003
    ...es entfernt gerade japanisch...dauert ja wirklich höllisch lange.. naja solange er mir nicht wie in den user berichten propheziehen ist, daß der applcation ordner gelöscht wird.. *g ... werde gleich das ergebnis berichten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen