PANIK!!!! PB bootet nicht mehr

Diskutiere mit über: PANIK!!!! PB bootet nicht mehr im Mac OS X Forum

  1. Snowboada

    Snowboada Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    Gibts (außer dem Firewire-Mode) einen anderen Weg Zugriff auf die Dateien meines - nicht mehr in osx bootendes - PB zu erhalten.

    konkret müsste ich zwei Dateien wieder austauschen (es geht um den Frontrow-Enabler Hack, der in verbindung mit der wireless mighty mouse zu einem systemcrash führt)

    ...habe aber keinen zweiten mac zur hand (wegen firewire)


    ein Weg den ich schon versuchte war es über die InstallDVD (Tiger) das Terminal aufzurufen; nur kam ich dort nur auf das filesystem der installDVD und nicht auf meine Platte...

    weiß momentan echt nicht mehr was ich tun soll... :-(((((
    leider vorgestern das letzte backup gemacht und dazwischen ziemlich viel gearbeitet - was ich nicht verlieren möchte
     
  2. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2005
    weil du ja das zu rettende System mounten musst

    probier mal nach dem boiot von install-dvd im terminal:
    mount /dev/disk0sX /mnt

    wobei X = Partitionsnummer
     
  3. Snowboada

    Snowboada Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    hab nun einen anderen weg eingeschlagen:

    bin auf den single-user-boot-mode gestoßen - da komme ich schön zu einer terminal eingabeaufforderung und kann auf meine Platte zugreifen;
    jetzt fehlt mir nur noch der befehl zum mounten der CD-Rom

    Danke dafür!!
     
  4. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2005
    gleicher Befehl wie beim Festplatte mounten....theoretisch, wart ich versuchs mal im single user :p
     
  5. Xenitra

    Xenitra MacUser Mitglied

    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.03.2006
    am besten einfach mal PANIK.... solche leute brauchts... voallem wenn feuer ausbricht :p
     
  6. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2005
    mount_cd9660 /dev/disk1s1 /mnt
    wäre der Befehl um den ersten Track zu mounten.

    OBACHT: das Device erscheint erst, wenn du eine CD reingestopft hast :)
    Ansonsten Existiert das Device nicht.

    OBACHT: Bei Dir kann die Nummer natürlich eine andere sein.

    EDIT: OBACHT: Damit mountest du eine ISO9660 CD!
    mit mount_cddafs mountest CD 's im Apferlformat
     
  7. Snowboada

    Snowboada Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    danke dir werds gleich mal ausprobieren...
     
  8. Snowboada

    Snowboada Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2005
    da bekomme ich leider ein "Invalid argument", obwohl die disk schon stimmt, denn die cd fängt dann an zu drehen!
    Habs auch schon mit disk1s2...3 probiert - nix

    hmmm..
    kanns was mit dem mount-befehl zu tun haben?
    im Laufwerk habe ich die Tiger-Install-DVD
    muss man da vielleicht einen anderen befehl benutzen (von wegen iso,...)???
     
  9. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2005
    dann musst den anderen Mountbefehl verwenden, hab leider die Inst.DVD nicht zur Hand zum testen
     
  10. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.04.2005
    Ich bin so eine Pfeiffe, mount_cddafs is ja für Audio, mein Fehler :p

    mount_hfs -o ro /dev/disk1s3 /mnt sollte helfen
    natürlich musst du aber voher das filesystem / im single user mode beschreibbar machen.

    Dafür empfiehlt es sich vor dem mounten ein
    /sbin/fsck -y /
    Und anschließend mounten mit
    /sbin/mount -uw /

    Danach deine CD mounten wie oben beschrieben
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PANIK bootet Forum Datum
Kernel Panik unter 10.11.4 Hibernate restore error e00002eb Mac OS X 14.04.2016
Kernel Panik Mac OS X 02.10.2015
Kernel Panik unter Yosemite Mac OS X 15.03.2015
Kernel Panik nach Update of Yosemity Mac OS X 18.10.2014
ML: Kernel Panik bei jedem zweiten Starten, MBP late 08 Mac OS X 31.10.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche